1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Samba Problem beim kopieren von Verzeichnissen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cyberchriss, 20.04.06.

  1. cyberchriss

    cyberchriss Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    339
    Hallo zusammen.
    Bin seit 2 Wochen Macuser (vorher Linux und Windows).

    Vielleicht kann mir einer bei meinem Problem helfen? *g*
    Ich möchte auf einem Samba Fileserver (Debian) einen Ordner von Share1 (Festplatte1) nach Share2 (Festplatte2) kopieren.

    Der Finder verweigert dies mit Fehler -36.

    Im system.log finde ich folgendes:
    Apr 20 23:01:37 Cyberchriss-Computer kernel[0]: smb_maperr32: no direct map for 32 bit server error (0xc00000d4)

    Mache ich og. Kopiervorgang mittels Pathfinder kommt:
    (-36) An error occured.
    ioErr. I/O error (bummers).
    src: /Volumes/FILES/HD5/xxx
    desc: /Volumes/FILES/HD1/.

    Die Console sagt:
    2006-04-20 23:06:11.524 Path Finder[562] Copy Operation Error: -36

    Rechte Stimmen - kann im Ziellaufwerk Verzeichnisse erstellen und im Quellaufwerk verzeichnisse löschen.

    UPDATE:
    Also ich hab das ganze jetzt mit NFS getestet und das Problem bleibt das Selbe. Unter dem MAC Dateisystem kann man wohl keine Ordner verschieben. Wenn ich die Ordner wie oben beschrieben kopiere klappt alles. Naja - muss ich mich wohl dran gewöhnen.
     
    #1 cyberchriss, 20.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.06

Diese Seite empfehlen