• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk!

Safari Passwörter übertragen

Genesis4000

Braeburn
Mitglied seit
05.05.17
Beiträge
43
Hallo,

ich möchte die Safari Passwörter vom alten (Mavericks) auf den neuen Mac (Sierra) übertragen. Diese werden anscheinend nicht mit dem Time Machine Backup übernommen.
In der Schlüsselbundverwaltung sind sie unter Lokale Objekte und Kennwörter bzw. Passwörter zu finden.

Danke um Voraus,
Genesis
 

Genesis4000

Braeburn
Mitglied seit
05.05.17
Beiträge
43
Habe inzwischen die Festplatte gelöscht, Sierra neu installiert und das Mavericks Backup wieder installiert. Leider hat sich nichts verbessert.

Mir ist nun aufgefallen, dass ich durch diesen Vorgang Numbers, Pages & co. "verloren" habe. Nun zu meiner Frage: Habe ich durch diesen Vorgang etwas "gelöscht", außer den 5 Anwendungen, die sowieso kostenlos sind? Also spielt Apple neben Sierra und den 5 Anwendungen noch etwas für Neukäufer auf den Mac?
 

thomas65s

Holländischer Prinz
Mitglied seit
25.01.13
Beiträge
1.841
Du hättest Sierra einfach über Mavericks drüber installieren sollen. Dann hättest du all diese Probleme nicht gehabt. Zweite Möglichkeit wäre gewesen, den Schlüsselbund in iCloud zu synchronisieren, da sind dann auch die Passwörter drin.
Die Apps kannst du, wenn sie mit deiner Apple ID verknüpft sind, kostenlos wieder aus dem AppStore runterladen. Wird automatisch erkannt.
 

Genesis4000

Braeburn
Mitglied seit
05.05.17
Beiträge
43
Du hättest Sierra einfach über Mavericks drüber installieren sollen. Dann hättest du all diese Probleme nicht gehabt.
Nach dem Kauf habe ich einfach mein Time Machine Backup mit dem Migrationsassistenten eingespielt. So wie man es macht. Sierra war ja schon vorinstalliert.
Oder meinst du ich hätte zuerst Sierra auf dem alten Mac installieren und dann erst das Backup erstellen sollen? Das kann ich noch immer machen. Habe beide hier.

Zweite Möglichkeit wäre gewesen, den Schlüsselbund in iCloud zu synchronisieren, da sind dann auch die Passwörter drin.
Die Apps kannst du, wenn sie mit deiner Apple ID verknüpft sind, kostenlos wieder aus dem AppStore runterladen. Wird automatisch erkannt.
iCloud habe ich bisher nicht verwendet und werde ich weiterhin nicht verwenden. Wenn das die einzige Möglichkeit ist, schreibe ich lieber die Passwörter einzeln ab.

Ok. Dh. mir ist durch diese Aktion kein Nachteil entstanden, richtig?


Edit: Bevor ich Sierra neu installiert habe, habe ich versucht zuerst die login.keychain von alt zu neu kopieren (inkl. Umbenennung) und zuerst als weiteren Schlüsselbund anzulegen und danach auch einfach zu ersetzen. Hat beides nicht geklappt. Außerdem habe ich den ganzen Keychain Ordner ersetzt. Das hat leider auch nichts gebracht.
 
Zuletzt bearbeitet: