1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari mit Java und Quicktime Problemen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von pedroianer, 24.02.06.

  1. pedroianer

    pedroianer Gast

    Hallo zusammen!
    Nachdem ich mich bei Ebay immer und immer wieder einloggen muss, dachte ich mir einfach mal den Browser zu wechseln. Also von Safari auf Firefox, und siehe da es klappt auch ohne das man sich bei jedem Artikel den man beobachten will neu einzuloggen. Schade eigentlich, ich hatte mich so an Safari gewöhnt aber in letzter Zeit ist der Safari Browser immer abgestürzt, wenn ich mehr als drei oder vier Tabs offen hatte. Wenn man dann wärend der Recherche einfach so raus geschmissen wird ist es schon ärgerlich. Trotz Rechte reparieren und sämtliche Cachedateien löschen und Safari zurücksetzen, nichts hilft auch wenn die Cookies weg sind. Nun gut, mit Firefox läuft im Moment vieles besser. Aber wenn ich irgendwelche Seiten auf mache in denen der Quicktime Player zum Einsatz kommen soll, ist dort das Symbol vom Quicktimeplayer zusehen und darin ein Fragezeichen. Und Java will auch nicht funktionieren. Ich habe schon in sämtlichen Einstellungen gesucht und gesucht aber nichts gefunden. Wäre schön wenn mir da Jemand weiter helfen könnte.
     
  2. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    aha, das ist also keine seltenheit, dass der firefox keine qt plug-ins akzeptiert. das ist bei meinem papa, der ne dose hat auch so. versuchs aber auch mal mit opera, der ist ziemlich gut(eben so ein profi-browser für gehobene ansprüche) und hat sogar noch ein mail-programm an bord.
     

Diese Seite empfehlen