1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari ein wenig an mich anpassen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Prophet, 06.05.06.

  1. Prophet

    Prophet Gast

    Moin,
    normalerweise verwende ich immer FireFox zum Browsen, jeodch hat dieser eine ziemlich lange Ladezeit auf meinem iBook. Also nutze ich Safari der ja um einigies Schneller läuft wenn ich keine Zeit habe. Allerdinge stören mich einige dinge am Safari. Ich habe bereits unter PimpMySafari nachgeguckt aber entsprechende Erweitungen/Plugins habe ich leider nicht gefunden.

    > Ich suche einen Modifikation mit der ich den Quelltext einer Seite in einem Tab anzeigen kann.
    > Ausserdem fehlt mir die möglichkeit die URL eines Links in der Statusleiste zu betrachten bevor ich sie öffne.
    > Bei Bildern oder Objekten die im Browser dargestellt werden fehlt mir grundsätzlich die möglichkeit deren Eigenschaften zu betrachte (Bei bildern Quelladresse, Breite Höhe, usw.)

    EDIT: Entschuldigung der thread sollte eigentlich in die Rubrik Browser. Könnte er verschoben werden?
     
  2. Hairfeti

    Hairfeti Gast

    Die Url kann man bereits in der Statuszeile unten sehen wenn man mit der Maus über einen Link fährt. Man muß die Statuszeile nur im Menü Darstellung einblenden.

    Quelltext geht leider nicht im neuen Tab, aber auch über Menü Darstellung.

    Verbesserungen dieser Art sollen wahrscheinlich im neuen System 10.5 kommen. Man sollte sich seinen Browser bis dahin aber nicht mit minderwertig programmierten Tools zumoddern die viel versprechen aber wenig halten und oft zu einem Crash führen. Danach ist oft nur eine Neuinstallation von Safari zu empfehlen, was oft ein Problem ist.
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Prophet,


    mir ist nicht bekannt, dass es so etwas gibt.

    Ist doch der Fall, wenn du die Statusleiste auch wirklich eingeblendet hast.

    Breite und Höhe werden angezeigt, wenn man das Bild auf den Schreibtisch zieht. Die Adresse kannst du per Rechtsklick kopieren und dann in die URL-Zeile einsetzten. Dann wird sie dort angezeigt, aber das ist nur ein Workaround. Wozu benötigt man denn diese Funktionen?


    Gruss KayHH
     
  4. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    hallo leidensgenosse,
    genau die dinge haben mich am safari verzweifeln lassen und mich ruck zuck zum firefox geführt.
    leider gibt es keine mods in die richtung, SAFT hat ein paar sachen die brauchbar scheinen aber sonst eher wüste...

    ich bin dann doch bei firefox geblieben, gerade beim seiten erstellen, bildeigenschaften und deinen restlichen wünschen kann momentan keiner mit. um dir ladezeiten zu sparen einfach weglegen aber nie ganz schließen. is ja ein apple den schaltet man eh nie aus ;)


    ipoe
     
  5. Prophet

    Prophet Gast

    Ich mache viel mit Webdesign und da sind diese Funktionen sehr nützlich.

    Schade das es die TabOption nicht gibt.

    Ups. HAbe nicht gesehen das man die Statusleite einblenden kann.

    @iPoe: ja werde ich wohl machen müssen. Ist eh der beste Browser :)
     
  6. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    muss es denn ein tab sein? alt und appel und u druecken und staunen.
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    3.) Bild überfahren mit rechts-Klick (STRG-Klick) in neuem Tab öffnen, dann werden in diesem Tab Name und Masse des Bilds angezeigt.

    Gruß Stefan
     
  8. Prophet

    Prophet Gast

    @high-end-freak: Ja es muss ein Tab sein. Ich hasse es tausende fenster offen zuhaben obwohl ich nur eine sache mache (In dem zusammenhang würe ich mir auch mal GIMP in a Window wünschen ;) ).

    @stk: Oh ja danke!
     
  9. kris

    kris Gast

    danke für diesen äusserst wertvollen tipp!!
     

Diese Seite empfehlen