1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Safari border-image

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von MacMark, 01.11.06.

  1. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
  2. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    Hat das noch keiner probiert außer mir?
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Moin MacMark,

    ich dachte Safari unterstützt nur CSS2 und kein CSS3 (Draft). Im Webkit soll es unterstützt werden, aber diese Version hat Apple IMHO noch nicht drin. Was ich bisher so gehört habe soll es auf jeden Fall NICHT funktionieren, oder hast Du schon ein funktionierendes Beispiel gesehen? Woher hast Du denn die Info das es laufen soll?


    Gruss KayHH
     
  4. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    http://webkit.org/blog/?p=22
     
  5. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Meines Wissens nach wird das nur von den Entwicklerversionen des WebKits unterstützt (ebenso wie die native SVG-Unterstützung), nicht jedoch von den Produktiv-Versionen die in Safari Verwendung finden. Ebenso wie die Kolorierung und starke Formatierung von Eingabe-Objekten.

    Edit: Getestet und es geht der Entwicklerversion. Ich frage mich nun allerdings ein wenig, was die Frage war...?
     
  6. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    Wo gibt es die Entwickler-Version von Safari?
     
  7. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    http://webkit.org/
    und dann <klick> auf »Download Nightly«. Anschließend hast Du ein weiteres Safari-Symbol, welches sein eigenes WebKit mitbringt, plus einen JavaScript-Debugger. Ganz nett sind auch die die DOM-Debugger-Funktionen (Rechtsklick im offenen Browserfenster auf »Inspect Element«).
     
  8. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    MacMark gefällt das.
  9. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    Danke.
     

Diese Seite empfehlen