1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

S-Video auch Eingang?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MacBeginner, 24.11.05.

  1. Hi!

    Mich würde sehr interessieren, ob bzw. wie es möglich ist, von einer Videokamera, die nicht digitale Filme (Urlaube von früher etc.) abspielen kann, Filme gleich in ein Powerbook zu laden, um sie dort weiterzubearbeiten.
    Ist es generell möglich, die S-Video Schnittstelle auch als Videoeingang zu nutzen oder gibt es einen anderen Weg?
    VIelen Dank für eure Antworten!

    Chris
     
  2. macbiber

    macbiber Gast

  3. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    würd mich auch brennend interessieren. ich möchte ein altes video auf mein powerbook speicher, digitalisieren. ich habe keine ahnung was es da für adapter und kabel gibt. oder ist die genannte sehr teure lösung der einzige weg?
     
  4. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
    Hi,
    ich mache sowas immer über den "Umweg" DV-Kamera. Die Kameras, die einen analogen Eingang haben (Sony PC-110 z.B.) kann man einfach als Firewire-Konverter benutzen.
    Also Kamera per FW an den Rechner und deine analoge Quelle an den analogen Eingang der Kamera anstöpseln -> Crash Record und schon läuft die Sache.
    Der längere Umweg ist das Ganze einfach auf DV zu kopieren...
    Ansonsten hat vielleicht einer deiner Freunde noch ein Videokarte in seinem Recher und ist bereit das Material für dich zu digitalisieren?

    Cine
     
  5. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    aber das sollte doch ganz einfach gehen! das powerbook soll ja nur die funktion als bildschirm haben. gäbe dann sicher ein programm womit man dann aufzeichnen könnte.
     
  6. Es gäbe also keine Möglichkeit, einfach einen (kostengünstigen) Adapter zu nehmen und mit der Videokamera oder vielleicht auch mit einem Videorecorder in die S-Video Schnittstelle reinzugehen? Ist dieses Ding nur ein Ausgang?

    Danke schonmal für eure Antworten :)!

    Viele Grüße!

    Chris
     
  7. Hallo zusammen,

    soweit ich weiß, ist der S-video port der aktuellen Powerbooks nur ein Ausgang. Da geht leider nicht hinein.
     
  8. civi

    civi Gast

    Mir ist kein einziges Notebook bekannt, dass einen echten Video-In hat.
    Da ist DV eine der wenigen Möglichkeiten.
    Der Rechner benötigt ja DIGITALE Daten, d.h. bevor ein Video auf Festplatte gespeichert werden kann, muss dieses - bei analogen Videomaterial bzw. bei einem analogen Videosignal (z.B. Cinch) - zuerst digitalisiert werden.

    Die kostengünstigste Möglichkeit ist der Weg über eine DV-Kamera mit analogen Video-Eingang.
    Ihr müsst euch mal schlau machen: es gibt viele Canon DV-Kameras der MV-Serie, die einen defekten CCD zum Aufnehmen haben. Der Rest der Kamera, so auch ein evtl. vorhandener Video-Eingang, ist aber noch intakt. Bei ebay zahlt man zwischen 40 und 100 EURO.
    Das war bei meiner Canon MV600i so. Sie hatte noch knapp 70 EURO bei ebay erbracht.
     
  9. KayHH

    KayHH Gast

    Moin apfeltalker,

    S-Video ist ein reiner Ausgang, da kann nichts reingehen. Die einzige Möglichkeit ist ein Analog-DV-Konverter, wie der hier schon verlinkte oder etwas besser von Formac oder Canopus. Diese wandeln die analogen Signale und übertragen sie meist per FireWire auf den Mac. Dort landen sie dann direkt in iMovie oder FinalCut.


    Gruss KayHH
     
  10. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Mein EyeTV EZ von ElGato hat einen analogen Eingang (S-Video oder Composite) und digitalisiert auch das Fernsehsignal aus der Kabelbuchse. Natürlich kann man auch einfach nur fernsehen oder das Eingangssignal betrachten ;)
    Kostenpunkt knapp 120€.
     

Diese Seite empfehlen