1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

(s) Alternative zu Missing Sync

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von milamber, 23.01.07.

  1. milamber

    milamber Ingrid Marie

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    272
    hallo

    gibt es denn wirklich keine Alternative zu diesem Missing Sync Schrott? Das ist das einzige Programm, das schon 2 mal geschafft hat, mein OSX einzufrieren. Und das ist das einzige Programm, das eigentlich nix richtig macht.

    Ich habe ein VPA Compact. Das Ding habe ich eigentlich nur, weil ich es von einem Freund gebraucht und günstig bekommen habe. Windows Mobile ist zwar auch nicht besser als Misssing Sync, aber Sudoku während der Zugfahrt macht halt Spaß :).
     
  2. Yeti

    Yeti Gast

    Hi,

    habe mit MissingSync eigentlich keine Probleme (synce mit Palm TX). Hast denen mal gemailt und die Probleme beschrieben?

    Alternativen kenne ich leider keine.

    Gruss.
     
  3. milamber

    milamber Ingrid Marie

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    272
    ich habe das Tool nur in der Demoversion benutzt.

    - hat schon 2x mal mein ganzes System eingefroren beim Synchronisieren
    - es stürzt oft ab
    - manchmal muss ich das USB Kabel mehrmals raus und wieder reinstecken bis es geht
    - Bluetooth Sync geht überhaupt nicht
    - Gerät mounten geht zwar, aber der Dateiaustausch oft nicht. Auch die Dateien auf dem Gerät sehe ich oft nicht
    - die Synchronisation ist total seltsam, ich bekomme immer irgendwelche Meldungen, dass mehr als 5% geändert werden sollen, obwohl nur ein einziger Eintrag im Kalender dazu gekommen ist.
    - das Programm will immer alle meine iCal Einträge überschreiben, auch wenn sich überhaupt nix verändert hat
    - manche Meldungen sind total unverständlich
    - Fehlermeldungen beim iTunes und iPhoto, obwohl ich es eigentlich ganz abgestellt habe
    - es ist eine billige Kopie eines Windowsprogramms und überhaupt nicht Maclike

    es gibt noch PocketMac Pro, aber keine Demoversion. Die Kritiken sind noch schlechter als beim Missing Sync und wenn ich mir die Internetseite anschaue, dann weiß ich nicht ob die Entwickler fähig sind ein Programm zu gestalten, das sich wie ein Macprogramm bedienen läßt.
     

Diese Seite empfehlen