1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ruhezustand unter OS 09.2

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von twvogel, 02.01.06.

  1. twvogel

    twvogel Gast

    Ruhezustand unter OS 9.2

    Vielleicht kennt jemand dieses kleine Problem. Seit ich mit meinen alten G4 von OS 9 auf OS 9.2 umgestiegen bin, kann ich den Mac nicht mehr aus dem Ruhezustand erwecken. Der Bildschirm springt zwar an, bleibt aber nur eine graue Mattscheibe. Das ist nicht schön.
     
    #1 twvogel, 02.01.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.01.06
  2. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hi.

    Wurde zusätzliche Software installiert oder Hardware?
    Welche zusätzlichen Geräte sind während des Ruhezustandes am Rechner? Gegf. alles außer Tastatur + Maus, Bildschirmkabel und Stromkabel mal entfernen.
    Vielleicht ist der Rechner auch mal "abgestürzt" und hat dabei eine Datei beschädigt.

    Folgendes kannst du unter OS 9 zum einkreisen des Fehlers machen.
    Bunter Apfel (oben links) -> Kontrollfelder -> Erweiterungen Ein/Aus öffnen.

    Gibt er beim öffnen schon eine Fehlermeldung? Danach wirst du meist gefragt ob eine Neue Konfiguration erstellt werden soll -> Ja Neue Konfiguration und gegf. fehlende Erweiterungen als Text speichern lassen (kann man später nachschauen was er vermißt).

    Im nun geöffneten eigentlichen Fenster des Kontrollfeldes siehst du oben den Punkt "ausgewählte Konfiguration" wähle dort "Mac OS 9.x.x Komplett" aus und starte den Rechner neu.


    Wenn der Rechner wieder da ist aktiviere den Ruhezustand und warte eine Minute, dann beende den Ruhezustand. Aktiviert er sich jetzt wieder?

    Wenn ja liegt ein Problem in einer geladenen Systemerweiterung eines Drittanbieters vor.
    Wenn nein, dann sollte die Festplatte mit dem Programm "Erste Hilfe" auf mögliche Fehler im Dateisystem überprüft werden. Ist diese fehlerfrei würde ich empfehlen einen neuen Systemordner zu installieren (kann man bei der OS 9 Installation unter Option anhaken), nicht einfach drüberbügeln sondern zusätzlich.
     
  3. twvogel

    twvogel Gast

    OK. Ich habe mal Mac OS 9.2.2 Komplett ausgewählt. Den Ruhezustand konnte ich beenden, und der Bildschirm nahm wieder Farbe an. Aber es blieb bei der Darstellung der Menüanzeige oben und der kleinen Uhr. Dann ist er erstart und nichts ging mehr. Die Festplatte ist neu. Mit der alten Festplatte hatte ich die gleichen Probleme.
     

Diese Seite empfehlen