1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Rückspielen" von Photos auf dem iPod

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Gastone, 01.11.06.

  1. Gastone

    Gastone Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    145
    Hallo Apfeltalker,

    ich habe eine weiter Frage zum iPod ...

    Ich habe von einem Dritten Rechner Photos in die Datenbank auf meinem iPod importiert. Ich möchte diese Photos nun in meinem iPhoto auf meinem eigenen Rechner nutzen.

    Wie kann ich die Bilder aus der Photodatenbank meines iPods auslesen?

    Hilfe!
     
  2. Gastone

    Gastone Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    145
    Update:

    Ich bin ja nicht untätig und ein wenig durch die Gegend gesurft. Apple meint zu dem Problem:

    Ist es möglich, Fotos vom iPod mit einem anderen Computer zu synchronisieren?
    Nein, die Fotosynchronisierung erfolgt nur in einer Richtung, vom Computer zum iPod. Sie können von allen Ihren Fotos Kopien bester Qualität auf dem iPod ablegen, [...].

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich im Netz mal ein Tool gesehen habe, dass dieses Problem löst. Leider weiß ich nicht mehr, wo das war.

    Was lernen wir daraus? Um Photos zu übertragen, sollte man sie immer als Bild im Festplattenmodus speichern. Aber mal eine andere Frage: Was soll diese restriktive Handhabung der Bilderdatenbank? Ich will doch nur ein paar Urlaubsbilder, die nur einen ideelen Wert für mich haben, auf meinen Mac ziehen. :-[
     
  3. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Schau mal ob Du hier was findest
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    iPhoto Liberator hab ich grad probiert. Funktioniert sehr gut, kostet allerdings was. (Bei Trial werden nur 5 Fotos importiert)

    PodView funktioniert erst ab 10.4

    LG
    Daniel
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Man kann sehrwohl Fotos zurück kopieren (siehe Dantes Link), aber die Qualität lässt dann mehr als zu wünschen übrig, denn die Bilder werden ja herunter skaliert (auf 320 * 240 oder so), es lohnt sich also nicht wirklich.
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Das kommt drauf an, ob bei den Einstellungen zum importieren die Funktion "Inklusive Fotos in voller Auflösung" aktiviert wurde.

    Ausserdem: Besser als gar keine Fotos ;)
     
  7. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Dann würde das aber auch so gehen, denn dann muss der Diskmodus eh an sein. ;)
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Stimmt! Daran hab ich nicht gedacht.
     
  9. Gastone

    Gastone Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    145
    update:

    Nachdem ich mich einen Wolf gesucht habe, bin ich auf folgendes Ergebnis gekommen:
    • iPhoto Liberator ist ein tolles Programm, wenn man aber nicht zahlt, werden lediglich 5 Photos übertragen. Es können anscheinend nur komplette Alben übertragen werden.
    • Keiths iPod Photo Reader ist reichlich schwierig zu bedienen, sollte aber auch funktionieren.
    • Für Windows Rechner gibt es auch Programme, z.B. CopyPod Photo, die Trial ist auf 25 Photos beschränkt, das Übertragen geht flott. Es gibt einen Photo-Browser, kann also selektiv Photos vom iPod übertragen. Dieses Programm soll anscheinend auch für den Mac rauskommen.
    • Des Weiteren gibt es für Windows noch das Programm Tansee iPod Photo Copy.
    Vielen Dank an alle, die geholfen haben. Der Nächste, der das Problem hat, sollte mit diesem Thread einen Anhaltspunkt zur Lösung haben.

    P.S.: Wer bei Apple hat sich eigentlich so einen Scheiß ausgedacht? Gehen die davon aus, dass man immer in derselben Konfiguration Computer/iPod arbeitet? Man, man, man.
     
  10. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Das ist überhaupt kein Scheiß. Denn es gibt doch die Möglichkeit die hochaufgelösten Bilder mit zu übertragen, mit den kleinen Bildchen, die zur Betrachtung auf iPod und Fernseher vielleicht ausreichend sind kann man auf nem hochauflösendem Computermonitor eh nicht viel mit anfangen.
     
  11. Gastone

    Gastone Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    145
    Nunja, mir wird der Zugriff auf mein Eigentum verwehrt. Das finde ich nicht unbedingt toll.

    Ich spiele hier gerade meinen eigenen Schlüsseldienst, sozusagen.
     
  12. Damrod

    Damrod Gast

    Aufmerksamkeit, das ist hier das Stichwort:

    Ich hab keinen Photo-fähigen iPod, aber ich wage mal zu behaupten mit oben erwähnter Funktion läufts so:

    - "Schmalspur Fotos" für iPod/Fernseh Darstellung
    - Hochauflösende Fotos im HDD Bereich des iPod, wenn er als "Wechselplatte" genutzt wird.

    Glaube kaum das Apple den iPod Foto als Container für Fotos unterwegs anpreist (was bei Einführung definitiv der Fall war), wenn man dann nur an Fotos mit niedriger Auflösung dran kann
     

Diese Seite empfehlen