1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

"Ruckeln" mit externem Monitor.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von dekular, 02.09.07.

  1. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Hallo,

    vor ein paar Tagen habe ich meinen neuen Samsung 20" Breitbildmonitor gekommen und diesen natürlich gleich am MacBook angeschlossen. Er läuft wunderbar mit einer Ausnahme: Exposé und Dashboard sind nicht mehr so flüssig wie ohne den externen Monitor. Sie "ruckeln" einfach; so als ob man in einem Spiel ca. 20 Frames hat - flüssig läuft es erst ab 30. o_O

    Reicht die Onboard-Grafikkarte des MacBooks nicht aus? Ist diese zu leistungsschwach? Gibt es einen Trick? Oder ist das mit allen Macs so?

    Schönes Wochenende

    dekular
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    also ich habe bei mir einen 22"er Samsung dran, der aber die selbe Auflösung hat. Und da ruckelt nichts. bzw nicht mehr als auf dem internen Display ;)

    joey
     
  3. cixx

    cixx Jonathan

    Dabei seit:
    13.05.07
    Beiträge:
    83
    Ich kann das mit dem leichten Ruckeln bestätigen.
     
  4. hover

    hover Auralia

    Dabei seit:
    20.12.05
    Beiträge:
    199
    ich kann das ruckeln nicht bestägien. bei mir läuft alles glatt. hab den 2.16 mit 2gb
     
  5. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ist normal. Habe ich bei meinem 20" TFT auch.
     
  6. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Komisch - einige haben es und einige offenbar nicht. Hat noch jemand etwas zu diesem Thema gehört?
     
  7. hover

    hover Auralia

    Dabei seit:
    20.12.05
    Beiträge:
    199
    Ist ja bekannt, das OSX sehr speicherhungrig ist. Und da die Graka onboard ist und sich am Arbeitsspeicher bedient, könnte ich mir vorstellen, daß es vielleicht was mit viel oder wenig RAM zu tun hat.Wieviel davon hast du denn? Ich habe 2GB und wie gesagt, es ruckelt nichts.
     
  8. Hagbag

    Hagbag Starking

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    217
    Ich habe auch 2gb Ram und bei mir ruckelt es auch.
     
  9. cixx

    cixx Jonathan

    Dabei seit:
    13.05.07
    Beiträge:
    83
    Dito, 2GB und Ruckeln. ;)
     
  10. hover

    hover Auralia

    Dabei seit:
    20.12.05
    Beiträge:
    199
    das würde mich ganz schön nerven. Werden die ruckelnden Monitore über DVI oder VGA angesprochen? Wie ist die Auflösung und die Bildschirmwiederholungsrate eingestellt?
    Bei mir: VGA, 1280x1024, 75Hz
    Also ich würd da mal beim Apple Support anrufen, wenn es bei mir ruckeln würde.
     
  11. cixx

    cixx Jonathan

    Dabei seit:
    13.05.07
    Beiträge:
    83
    1280x1024, VGA, 60Hz, 16,7 Mio. Farben
     
  12. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    1680*1050 - 20" halt und 2GB im MacBook. Denke das ruckeln ist bei jedem. Manche merken dies vllt nur nicht so.
     
  13. Hagbag

    Hagbag Starking

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    217
    Jepp, sehe ich auch so. EIn bisschen ärgerlich ist es ja schon, aber ich wüsste nicht, was man dagegen machen könnte...

    Schöne Grüße

    Hagbag
     
  14. schwinki

    schwinki Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.05.07
    Beiträge:
    94
    bei mir eben so, 2GB und es ruckelt, auch die DIAshow von Photopresenter sind auch nicht ganz fließend, das schiebe ich mal aber auf die mangelnde Grafikkarte
     
  15. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Seh ich auch so. Ist wie bei Computerspielen, den einen fällt das Ruckeln mehr auf, den anderen etwas weniger - bei meinem MB mit 1 GB RAM hab ich jedenfalls auch gelegentlich das Gefühl, dass die Grafikkarte für den Betrieb an 20" WS @ 1680*1050 ziemlich unterdimensioniert ist.

    Hätte ich das vorher gewusst, wär es vielleicht doch ein iMac geworden...
     
  16. sb91

    sb91 Carola

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    115
    bei mir läuft auf nem 17Zoller auch alles normal
     
  17. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Ja, ich denk mittlerweile auch, dass es die Grafikkarte ist. Schade, dass Apple sich entschlossen hat bei der Grafikeinheit zu sparen. Es gibt vergleichbare Onboard-Lösungen von ATI und vielleicht auch von nVidia mit dediziertem Speicher und besser Performance. Strom verbrauchen die übrigens auch nicht mehr als der GMA 950.
     
  18. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Hier spielt sicherlich der Kostenfaktor eine gewisse, wenn nicht sogar die entscheidende Rolle. Ich persönlich finde die GMA950 wirklich nicht schlecht. Die Karte für das, was man mit einem MacBook machen soll und mir in soweit, dass ich alles machen kann, was ich damit will völlig in Ordnung.

    Wenn ich mal daddeln möchte oder andere Anwendungen nutze, die mehr Grafikpower benötigen greife ich auf meine Dose mit einem AMD X2 und einer ATI 1950XT zurück.

    Und klar: Bei 17" ruckelt weniger bzw. gar nichts. Die Zollangabe ist aber natürlich auch völlig egal, dass es auf die Auflösung ankommt. Und hierbei ist natürlich 1680*1050 schon deutlich etwas anderes als 1280*1024.
     
  19. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Kommt auch immer drauf an welche Programme gerade Laufen. Wenn ich im Grunde nur den Browser offen habe, dann ist hier mit 22" alles Flüssig.

    Wenn aber iDVD, Photobooth, Photoshop, Illustrator, Indesign und iTunes laufen, natürlich nichtmehr ...

    Joey
    (MB C2D 2GhZ, 1GB Ram)
     
  20. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Ich habe auf discussions.apple.com eine sehr ausführliche Antwort zu diesem Problem bekommen. Ich (und viele andere hier) wusste(n), dass es mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Hardware-Problem ist, aber dies untermauert die These nochmal.
     

Diese Seite empfehlen