1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ruby on Rails und MySQL

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Macholino, 12.03.06.

  1. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Ich versuche mich gerade am ganz nett beschriebenen Apple Tutorial für Ruby on Rails, scheitere jedoch an einer für mich zu komplizierten Stelle. Ich habe nämlich noch keine Ahnung von Ruby (on Rails) und überhaupt keine von MySQL.

    Ich bekomme eine schöne Fehlermeldung:
    Code:
    MachoBook:~/Programmieren/expenses macho$ script/generate migration accounts
          create  db/migrate
          create  db/migrate/001_accounts.rb
    MachoBook:~/Programmieren/expenses macho$ rake migrate
    (in /Users/macho/Programmieren/expenses)
    rake aborted!
    #28000Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: NO)
    Das liegt wohl daran, dass ich ein root-Passwort für MySQL gesetzt habe.
    Wie komme ich weiter?
    (Habe ich Euch alle relevanten Informationen gegeben?)
     
  2. Demo

    Demo Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    411
    In der Datei database.yml im ordner config deiner Webapplikation musst Du an folgender Stelle deine Angaben aendern:

    Code:
    development:
      adapter: mysql
      database: depot_development
      username: root
      password: deinpassword
      socket: /tmp/mysql.sock
    
    Wenn ich mich nicht irre ...
     
    Macholino gefällt das.
  3. parmaele

    parmaele Gast

    moin moin,

    im Verzeichnis deiner rails Anwendung gibt es im Ordner "config" das File "database.yml"

    der relevante Abschnitt ist folgender:

    Code:
    development:
      adapter: mysql
      database: myApp_development
      username: root
      password: 
      socket: /opt/local/var/run/mysqld/mysqld.sock
    
    unter "password:" das betreffende eintragen und los geht's.

    Da Du Deine TextMate Lizenz ja behalten hast noch folgenden Link mit auf den Weg:

    syncPEOPLE on Rails TextMate Bundle

    mehr Spass als mit RoR in Kombi mit TextMate und den richtigen Plugins kann man gar nicht haben :)

    bye alex
     
    Macholino gefällt das.
  4. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Für diese Antwort gibt es für jeden von Euch Karma.
    Vielen Dank! Es hat so funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen