1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rosetta abgeschossen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von crashpixel, 03.11.06.

  1. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    Hm, gestern einen Intel-Mac-Mini bekommen und eingerichtet und heute lassen sich die Rosetta-Applikationen nicht mehr starten. Das Icon hüpft einmal und danach passiert nichts mehr, weder bei Office:mac, PS Elements oder meinem alten EyeTV.

    Ich weiß nicht so genau, was ich getan haben könnte, um das Problem hervorzurufen. EyeTV lief gestern, ebenso Elements und Office.

    Weiß jemand Rat?

    Danke.
     
  2. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    Das Beenden des entspr. Pozesse ("translated") hilft übrigens nicht weiter...
     
  3. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    OK, jetzt weiß ich, was passiert ist: monolingual hat mir gestern von _allen_ Apps den PPC-Code gelöscht und nicht nur von Universal-Apps. Blödes Programm!
     
  4. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    Neuinstallation nützt auch nix bzw. geht gar nicht (Setup-Assistent von Office startet erst gar nicht). Evtl. Rosetta komplett entfernt? Kann ich das irgendwie nachinstallieren oder muß ich jetzt das komplette System neu installieren?
     
  5. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Lass mich raten, Du hast Monolingual drübergebügelt...?!? Wenn ja, System neu installieren und Monolingual auf die rote Liste setzen---
     
  6. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    Tja, Readme´s sind zum Lesen da. Was soll man anderes dazu sagen? Das Programm tut was es soll, und ihr regt euch auf, redet von "roter Liste" ... sorry aber da steckt der Fehler wohl eher in euch, anstatt im Programm....o_O
     
  7. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Recht hast Du, in diesem Fall wird in der Readme sogar in Fettschrift auf das hier entstandene Problem hingewiesen, aber passiert ist wohl passiert. Nun gibt's wohl nur noch den Weg über eine Neuinstallation des Systems inkl. der Programme, oder kennt jemand eine andere Möglichkeit, die PPC-Forks wieder ins System zu bekommen?
     
  8. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Richtig, Head. Ich frage mich allerdings auch, warum man überhaupt auf die Idee kommt, gleich nach der Installation das System optimieren zu müssen, was bei Macs einfach eine schlechte Idee ist (andererseits wäre das Forum hier nur noch mit Meinungsumfragen und Kaufberatungen gefüllt, was auch echt langweilig wäre).

    crashpixel, Du kannst ohne Schwierigkeiten das System neu installieren, wenn Du beim Installationsvorgang »Anpassen« auswählst und die Option »Archivieren und Installieren« auswählst. Das alte System findest Du anschließend in einem Ordner bei Dir auf der Festplatte, das neue System hat alle Benutzereinstellungen übernommen, Du brauchst also nichts neu einzurichten.
     
  9. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    ja, die Idee mit Monolingual war äußerst dumm von mir, ich gebe es zu. Aber konnte ich wissen, daß dadurch gleich Rosetta entfernt wird (nun gut, evtl. durch das Lesen der ReadMe, aber das ist ungefähr so spannend wie die Bedienungsanleitung einer Maus - in diesem Fall hätte es aber echt weitergeholfen).

    Ich bin gerade dabei, das System mit den vorhandenen Einstellungen neu zu installieren, habe jetzt aber wieder ca. 500 Sprachen drauf, die nicht in mein System gehören. Die schmeiß ich aber gleich in jedem Fall wieder runter (man kann bei dieser Art der Installation offensichtlich die Sprachen nicht abwählen... oder hab ich da auch was nicht gelesen??)

    Grüße

    P.S.: ich seh gerade, daß ich jetzt wieder den ganzen Demo-Krempel installiert bekomme... neee, das will ich so aber nicht. Ich mach' das gleich komplett neu, soviel Arbei ist das ja nun auch wieder nicht. Nur die Download-Zeit für die 500MB-Updates (OS X, Office, Photoshop) nervt doch gewaltig.
     
    #9 crashpixel, 03.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.06

Diese Seite empfehlen