1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Riesen Dummheit

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von HenningL, 07.02.07.

  1. HenningL

    HenningL Gast

    Hallo ans Forum,

    ich habe letzter Woche einer Bekanten geholfen einen wunderschönen neuen MacBook
    Core2Duo 2GHz zu kaufen.
    Daheim aufgestellt (ich hatte in der zwischenzeit Wein geholt) angeschaltet
    eingerichtet und plötzlich ein riesen Fleck (dunkelgrau) auf dem Monitor.
    Ich klappe diesen zu mir und dahinter steht ein Teelicht.
    Ja ehrlich ich hätte einen solchen Hals wenn mir das passiert wäre.
    Nun gut meine Frage kann es sein dass der Kunststoff von hinten gegen das Display drückt oder ist es eher anzunehmen, dass diese einen dauerhaften Schaden erlitten hat.

    Eineseitz hoffe ich, dass dies nich niemendem passiert ist andererseits hoffe ich auf Rat.
    Die Reparaur würde 700Euronen kosten und die hat sie nicht übrig.

    Merci
    H.
     
  2. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510
    Auf dem Plastik oder dem Bildschirm selber?
    Wie siehts denn von hinten bzw. oben, wenn zu, aus?


    Oh Mann, die arme......
     
  3. G-4-EVER

    G-4-EVER Gast

    Also ehrlich gesagt verstehe ich den "Tathergang" nicht ganz.

    Das Display war aufgeklappt (Neigung nach hinten" über einem Teelicht. Die Hitze hat die Hülle beschädigt? Und den Bildschirm?

    Wenn es so ist, dann kann man wohl von bleibenden Schäden ausgehen, da es sich ja um chemische Elemente im Bildschirm handelt, die bei Hitze reagieren.
     
  4. Bertha

    Bertha Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    460
    Mein Beileid, ausserdem fällt mir dazu nur noch Haftpflichtversicherung ein. Lieben Gruss, Bertha
     
  5. DasNüsschen

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    52
    Kannst du vielleicht mal Bilder des Schadens machen? So kann ich mir nicht allzu viel darunter vorstellen ehrlich gesagt.

    Lg
     
  6. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    das is mir auch als erstes eingefallen ... mein beileid :(
     
  7. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510
    HenningL, sei doch so lieb und versorge uns mit mehr Informationen....genauere Beschreibung, Bilder, etc.
     
  8. HenningL

    HenningL Gast

    Hi an Euch,

    nee Bilder hab ich keine Sie wohnt nicht in meiner Nähe.
    Es hat sich genau so zugetragen wie G-4-Ever schreibt.
    Erst hab ich das auch nicht bemerkt weil der Bildschirm heller ist als die kleine Kerze dahinter.
    Von Aussen ist nur eine kleine Blase im Kunsstoff oberhalb des Apple-Logos
    zu sehen und die ist auch nicht schwarz od verfärbt.
    Der fleck sieht so aus wie einer der entsteht wenn Du auf das Display drückst z. B.: mit dem Daumen.
    Ich hab schon mit dem Händler telefoniert und der will sich das erst mal ansehen.
    Ich hoffte vorher eine gutes Gefühl vermitteln zu können :)
    So werde ich warten bis sie nächste Woche dort hin fährt.

    Haftpflich zahlt leider keine Schäden am eigenen Eigentum.

    Ich war schon ein wenig sauer auf sie, weil sie so völlig unbedarft und gdankenlos damit umgegangen ist.
    Aber es ist ihr Geld und ihr Mac ich muss nur helfen damit sie einen guten Start
    in die Computer-Welt hat.
    Super Start :(

    Merci,
    H.
     
  9. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    ja das is echt doof gelaufen ...
    in sachen haftplicht soll sie sich jemanden suchen der sagt, er sei schuld .... (is das dann versicherungsbetrug? :D)

    vielleicht is der gang zum händler erst mal die bessere alternative ^^
     
  10. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510

    Ja, und so lustig finde ich das nicht.....
    Wenn auch der Gedanke verständlich ist....

    Aber manche Sachen sollte man sich eben nur denken:p

    Die Gedanken sind frei.... *träum*
     
  11. Bertha

    Bertha Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    460
    Hallo, ich dachte natürlich nicht an ihre, sondern an DEINE Haftpfl.vers. DU hast doch vor der Kerze den Deckel aufgeklappt, oder hab ich das falsch verstanden? Und Du hättest ja auch gucken können, ob da nicht irgendwas im Weg steht? Ich hatte keinerlei betrügerischen Absichten im Hinterkopf. Gruss Bertha
     
  12. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    das war auch in keinster weise ernst gemeint !
     
  13. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510
    Ich hab bei sowas nur Angst, dass dann am Ende wieder einer sagt: "In dem teuflischen Forum ruft man öffentlich zu *** auf" oder so ähnlich

    Das ist wie mit dem anderen Thema auch...

    *paranoia*:eek:

    EDIT: Wow, ganz AT in dem Thread hier:p
     
  14. HenningL

    HenningL Gast

    Hallo Bertha,

    da habe ich mich wohl ungeschickt ausgedrückt.
    Nein ich war zu der Zeit Wein holen und sie hat den Rechner aufgeklappt und gestartet.
    Sonnst hätte ich selbstverständlich den Schaden auf meine Versicherung laufen lassen.

    Sorry u Grüße,
    H.
     
  15. Bertha

    Bertha Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    460
    Ähem. Ich sag nix mehr. Selbstverständlich. Bertha










    Oh, die Begründung ist ungewollt kursiv, das kann ich nicht ändern. Das mein ich so, wie es da steht.
     
    #15 Bertha, 07.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.07
  16. HenningL

    HenningL Gast

    Ist schon OK war ja mein Unvermögen :)
    H.
     
  17. Hagbag

    Hagbag Starking

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    217
    Hachja... :-D Hier spielen sich Dinge ab.
     
  18. Mein Beileid. Viel dazu sagen kann man nicht, ist ja alle "Gaunerei" schon angesprochen, um eine Reparatur etwas günstiger zu ermöglichen. :p
     
  19. dpetri

    dpetri Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    104
    Ist doch ganz einfach... Deine Bekannte hat das Teil aufgeklappt und nicht realisiert, dass dahinter ein Teelicht steht. Also ist sie auch der Verursacher des Schadens... Du warst ja nicht mal da...
    Wenn Sie eine Haftpflicht hat, muss sie den Schaden melden und die sollte das auch dann übernehmen... genau dafür hat man ja eine Haftpflicht, wenn man Sachen von anderen kaputt macht... ;)
     
  20. HenningL

    HenningL Gast

    Hi,

    nett gemeint, ist aber ihr MackBook nicht meins.
    Und eine Haftpflicht deckt nur Schäden, die man anderen zufügt.

    Gruß,
    H.
     

Diese Seite empfehlen