1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

Review: iPod Hi-Fi

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von meridian62, 05.03.06.

  1. meridian62

    meridian62 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    20.10.04
    Beiträge:
    178
    Am Freitag kam die neue "Boombox" iPod HiFi duch unseren netten UPS Fahrer.
    Hier nun ein paar Bemerkungen darüber.

    Verpackung: typisch Apple Style, also klasse, Fotos von Auspackzeremonien findet ihr in den dafür typischen Foren, ich verzichte grundsätzlich darauf

    Installation: ganz einfach den Netzstecker in die Steckdose;), dann den iPod draufsetzen und los gehts, iPod wird natürlich auch geladen. (Erfreulich: das weisse Netzkabel ist sehr lang)

    Klang: diese Beschreibung kann ich nur subjektiv geben: für meine Ohren ist er gut, vergleichbar mit dem Bose Dock, meine Stereo-Anlage wird das Teil aber keineswegs ersetzen.

    Bei Anschluss des iPod wird ein zusätzlicher Menüpunkt im iPod angezeigt: Lautsprecher- dort kann ich zusätzliche Einstellungen machen:
    -Klang
    mehr Höhen, normal, mehr Bässe
    -Beleuchtung
    bei Tastendruck, bei Wiedergabe, immer ein
    -Cover
    großes Cover ein oder aus

    (Bei der Wiedergabe wird je nach Einstellungen das große Cover auf dem iPod dargestellt, funktionierte allerdings bis jetzt nicht immer reibungslos, manche Lieder erhielten auch nur eine schwarze Darstellung des Bildschirms obwohl ein Cover in dem Titel hinterlegt war, vieleicht ein Bug, der noch behoben wird)

    Fernbedienung: Die typische Front-Row Fernbedienung liegt bei, ist für die Box leider aber eine Katastrope. Außer Play, Pause, nächster Titel, Volume up und down ist nichts nutzbar. Ich würde auch gern per Fernbedienung im Menü und in den Playlisten auswählen, ist aber leider nicht möglich. Dieses wurde allerdings glaube ich auch schon bei dem Dock mit Infrarot und der Fernbedienung bemängelt. Ich kann nur hoffen, dass ein Firmware update diese Möglichkeiten später bietet.

    Alles in allem ein schönes Teil, das Retro-Design gefällt mir sehr gut, ich nutze die Box jetzt auch mittel Airtunes via Airport Express an dem ich sie angeschlossen habe. Die Begeisterung, die meine bisher gekauften Apple Produkte noch immer bei mir auslösen, stellt sich aber leider nicht ein.

    Ich hoffe, dies ist ein wenig hilfreich für euch.
     
    athink, effzehn, ipu und 2 anderen gefällt das.
  2. ipu

    ipu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    732
    Ja, danke. Endlich eine Review. Das ist der Anfang vom Ende der Spekulationen, ob die Box gut ist oder nicht. Da kann jeder sich nun besser ein Bild von machen.
    Deine Kritikpunkte sind klar berechtigt. Dass die Box die eigene Anlage nicht ohne weiteres ersetzen kann, finde ich schon allein nachvollziehbar, weil der Ton eben nur aus einer Box kommt, und nicht wie bei größeren Anlagen schon allein durch mehrere Lautsprecher im Raum verteilt wird.
    Warten wir mal ab, ob durch Firmware-updates die Funktionalität von der Fernbedinung erweitert wird. Zu wünschen wäre es. Bitte sag doch Bescheid, wenn sich da etwas tut.
     
  3. Ziggla

    Ziggla Auralia

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    199
    Meiner Meinung nach ist das Teil absolute Klasse! Der Klang ist glasklar und der Bass auch nicht zu verachten! Das gute Stueck ist eine ernsthafte Ueberlegung wert...
     
  4. suspects

    suspects Gast

    Na dann! (tzzzzzz)
     
  5. stigi

    stigi Auralia

    Dabei seit:
    06.02.04
    Beiträge:
    198
    kannst du dir mal n paar batterien kaufen, und schaun wielang die halten? :)
     
  6. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Moin,

    ich konnte mir das gute Stück heute mal live ansehen, bei jessenlenz in Lübeck. War viel kleiner als ich dachte. Bei der Optik auf Internetfotos denkt man immer man hat eine riesen Box vor sich. In Wahrheit hat sie eher die größe wie ein Cube G4 (Sie ist sogar noch etwas kleiner).
    Der klang war phantastisch (für meine Verhältnisse)....

    ...jetzt: Haben wollen!

    gruß
     
  7. Knubbelmac

    Knubbelmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    141
    Dito, das gleiche Gefühl hatte ich auch. Allerdings hab ich mich bis jetzt noch nicht zu einem Kauf durchgerungen...
     
  8. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Also jetzt ich mal als audiophil veranlagter ;)
    war letztens mal bei Gravis und habe mir das Ding angehört.
    zunächst war ich auch von der Größe überrascht, das Ding ist in "echt" ziemlich klein, aber ganz schön schwer.
    Der Klang war ok , ein recht druckvoller Bass ohne Dröhn-Frequenzen, recht ausgewogen im Klang. Also ich war angenehm überrascht. Zumindest im Ladengeschäft war allerdings kein Stereobild hörbar, dafür sind die Lautsprecher zu nah zusammen.
    Wer also keine zu hohen Anforderungen stellt kann die BoomBox durchaus als Ersatzanlage einsetzen.
    Die maximal mögliche Lautstärke wollte ich im Laden nicht testen, wurde eh schon krumm angeschaut als ich mal ein wenig aufgedreht hatte ;)

    Grüße
    Sven
     

Diese Seite empfehlen