1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

Review: Griffin PowerMate

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von jonni4000, 04.08.07.

  1. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    [​IMG]

    Huhu ;)

    Heute ist mein Griffin PoweMate angekommen und ich das ist mein erstes Review ;)

    Sooo.... Letzte Woche hab ich meine kabelgebundene Mighty Mouse abgegeben und mir ne Bluetooth Eintastenmaus von Apple besorgt, weil ich dachte mir wenn ich ne Mighty hab werd ich das PowerMate bestimmt nicht so oft benutzten.

    Gestern wartete ich gespannt auf den Postboten aber der hat mir nix mitgebracht... :(
    Aber heute kams dann endlich :D
    Paket aufgemacht und mich gewundert warum Griffin so ein edles Gerät in so ne billige Plastikverpackung quetscht?! Das iMic haben die doch auch schön verpackt....

    Na denn... Verpackung aufgerissen und gleich mal am Rädchen geschraubt und war gleich beeindruckt wie elegant es funktioniert :)

    Dann hab ich es an mein iMac angeschlossen und die beiliegende Software installiert. Dann bin ich in die Systemeinstellungen um das Powermate zu konfiguerieren. Dann kam der erste Schock... Das Powermate kann mit einem Intel-Mac nicht konfigueriert werden ;)
    Nach paar Minuten googlen hab ich dann herausgefunden, dass ich neuere Treiber brauche. Als ich die dann heruntergeladen habe funktioniert alles super ;)

    Die Software ist sehr leicht zu bedienen und zu verstehen obwohl sie englisch ist (Meine zumindest).

    Wenn man dann das Teil auf jedes Programm abgestimmt hat ist es einfach nicht mehr wegzudenken! Allein für die Scrollfunktion lohnt sich der Kauf!

    Macht sich sehr gut links neben der Tastatur ;) Wenn der Mac im Ruhezustand ist pulsiert das blaue Licht.

    Kann das PowerMate nur empfehlen! Bei Griffin kostet das PowerMate 45$ und bei Amazon 49,99€
    Zuerst fand ich den Preis bissl teuer, aber es lohnt sich ;)

    Gruß jonni
     
  2. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Welche Anwendungen nutzt du damit?
     
  3. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Bis jetzt: Adium, Firefox, Safari, Finder, iTunes und iMovie.

    iMovie ist einfach klasse mit dem Powermate
     
  4. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Wie kann man sich die Bedienung von Adium mit dem Teil vorstellen?
     
  5. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Drehen um durch die Namen rauf und runter zu fahrn. Drücken+Drehen um zu Scrollen und Drücken um Chat mit angewähltem User zu öffnen.
     
  6. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Klingt sinnvoll! ;)
     
  7. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Achja Mail benutz ich auch noch damit.

    Drehen um durch die Nachrichten zu Blättern bzw. anschauen. Und mit Drücken des Knopfes kann ich sie sofort löschen.

    So hab ich es mir eingestellt. Kann ja jeder beliebieg einstellen.
     
  8. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Über eine Anschaffung hatte ich mir auch mal Gedanken gemacht,leider fehlt mir ein "Mehr" an Anschlüssen an meinem Mac mini,da die Hubs und Festplatten alle im Schrank stehen.

    Wie lang ist das Anschlußkabel,ist es austauschbar ?

    Kannst du bitte nochmal ein Bild von der Steuerungssoftware einstellen ?
     
  9. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Für die Lautstärke halte ich es für sinnvoll, aber bei dem Preis. Für Adium z.B. einfach nur Spielkram..
     
  10. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Das Kabel ist ca. 52cm lang, aber es liegt nocht ein Verlängerungskabel bei.
     

    Anhänge:

  11. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
  12. Tom DeLong

    Tom DeLong Erdapfel

    Dabei seit:
    03.08.07
    Beiträge:
    1
    oh da is wohl jmd "developer"
     
  13. drok

    drok Klarapfel

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    278

    Huhu, ich bin gerade über diesen Thread gestolpert und finde das "Ding" irgendwie interessant.
    Daraufhin habe ich mal bei eBay geschaut was es so kostet, weil mir 50€ etwas zu teuer erscheinen...
    Und siehe da, dort gibt es die Teile für weit unter den 49,99€ von Amazon.

    Wollt ich nur mal bekannt geben...
     
  14. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Nicht mehr gültig
     
    #14 jonni4000, 13.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.07
  15. drok

    drok Klarapfel

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    278
    Na dann ^^
     
  16. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    So, hab jetzt auch so ein Teil. Genial!
     

Diese Seite empfehlen