1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Retrospect 6.1 Macintosh HD sichern, wie?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Sepp, 04.04.07.

  1. Sepp

    Sepp Meraner

    Dabei seit:
    04.03.05
    Beiträge:
    226
    Hallo community,
    hab mir vor einigen Tagen eine mobile 2,5" Iomega Silberline 160GB USB HDD gekauft, um mal meine Macintosh HD zu sichern, weil mein PB ja doch nimmer das jüngste ist :)
    Nun wollte ich die beigelegte Retrospect Express 6.1.126 dazu verwenden, klappte aber noch nicht so wirklich, hatte am Anfang immer wieder irgendeine Fehlermeldung, dann klappte es jetzt auch, allerdings zeigte sie mir am Ende auch wieder 4 "fehlerhafte" Dateien an.......Hab OS 10.4.9 installiert. Treiber veraltet?

    Fragen deshalb nun:
    - Was soll ich am besten wie machen, Backup oder Duplizieren?
    - Kann ich gleichzeitig meine Iomega bootfähig machen, wie boote ich dann von extern?
    - Einfach ein paar Praxistipps zum effektiven Sichern und simplen und kurzweiligen gelegentlichen Updaten der Sicherung wären super :)

    KURZ UND BÜNDIG: SUCHE TIPPS WIE MAN DAS AM BESTEN/ EFFEKTIVSTEN ANSTELLT MIT DANTZ-SW UM IMMER ALLES GESICHERT ZU HABEN UND EINFACH UPDATEN ZU KÖNNEN, VIELLEICHT AUCH GLEICH BOOTABLE..... :)

    Dank euch schon mal, Sepp!
     
    #1 Sepp, 04.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.07

Diese Seite empfehlen