1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Restlicher Festplattenspeicher?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von wAxen, 28.09.05.

  1. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Hi,


    Irgendwie werde ich aus dem neuen Mac OS nicht schlau. Ich habe 30 Gb Festplatte und mein Systemordner umfasst 1,5 Gb Festplattenspeicher, Meine Programme brauchen 6,3 Gb Festplattenspeicher und mein Eigener Ordner brauch 4,19 Gb. Das ergibt für mich knapp 12 Gb. 9 Gb habe ich noch frei das macht für mich 22 Gb. Jetzt zu meiner Frage: Wo ist der Rest? Anscheinend überblick ich das Dateisystem von Mac so null, denn ich kann mir einfach nicht erklären wo der Rest hin ist. Hat jemand einen Tip? Vielen Dank!
     
  2. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    da wäre zum Beispiel noch der Ordner Library, der auch zum System zu zählen ist.

    mfg pi26
     
  3. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    o.k. die library sind ungefähr 5 gb dann kommt das alles ja so ungefähr hin, aber wie hab ich das denn zu verstehen, wozu ist die library da?Programme installier ich doch in Programme? Und meine Sachen habe ich ja alle in meinem persöhnlichen Ordner?
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Moin wAxen,

    und dann wäre da noch der virtuelle Speicher. Kannst ja mal in der Aktivitäts-Anzeige unter Speicher nachschauen wie groß der gerade ist. Da kommen auch mal schnell 5 GB zusammen.


    Gruss KayHH
     
  5. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    in Library sind grob gesagt die Komponenten, die zum System aber nicht zum Systemkern gehören. Wer zu wenig Platz hat kann sich dort den Ordner Printers vornehmen - dort ist viel zu holen, wenn man unbenötigte Drucker/Hersteller entfernt.
    Andererseits verliert man so das Plug-And-Play, das doch oft gut ist wenn man extern an irgendeinen Drucker andockt.

    mfg pi26
     
  6. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    wenn du beim nächsten mal neu installierst, dann kannst du die vielen sprachen und druckertreiber schon mal weglassen, das spart einige GB. es gibt auch ne shareware, die überflüssige sprachen entfernt, aber mir fällt gerade nicht ein, wie die heisst. ist aber hier in apfeltalk schon genannt worden. vielleicht mal nach sprachen und so suchen.
    dann gibts auf deinem rechner ja auch unsichtbare dateien, und systemauslagerungsdateien. da kommt schon einiges zusammen. ich kann dir jedenfalls versichern, dass du addieren kannst, soviel du willst, es wird nie stimmen. als mich das mal bei meinem ibook zu sehr genervt hat (habe 30 GB festplatte, konnte aber nur für 20 GB daten finden, trotzdem war sie fast voll), habe ich es auf ne externe platte geklont, die interne festplatte gelöscht, dann wieder zurückgeklont, plötzlich hatte ich einige GB mehr freien speicher.
    probiers mal aus....

    gruss

    jürgen
     
  7. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Sehr interessant, vielen dank. Mein virtueller Speicher beträgt 4,34 Gb ist das soweit o.k.?
     
  8. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    der virtuelle speicher hat mit der ganzen angelegenheit nichts zu tun. der wird vom system für die programme reserviert und nach bedarf freigegeben. normalerweise funktioniert das immer sehr gut und man muss sich beim virtuellen speicher um nichts kümmern.
    mein beitrag bezog sich alleine auf dem festplattenplatz. nicht auf RAM oder virtuellen speicher.

    gruss

    jürgen

    p.s. die 4,x gb deines virtuellen speichers sind demnach völlig ok.
     
  9. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi!
    bein virtueller speicher umfaßt knapp 4gb (3,92gb).
    also wirklich keine große besonderheit.

    das ist auch der grund dafür, daß nach längerem betrieb der freie HD kleiner/weniger wird.
    bei mir manchmal bis zu 2gb.
     
  10. zause

    zause Martini

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    655
    Fantaboy meint wahrscheinlich Monolingual. Das benutz ich jedenfalls. Du klickst die Sprachen an, die du behalten wllst und lässt es drüber laufen. Das spart dir eine Menge Platz.

    Wenn du dein iPhoto Library aufräumen willst: iPhoto Diet (auf jeden Fall aber Sicherung vorher, falls was schief geht).

    Gruß, zause
     

Diese Seite empfehlen