1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reperatur ohne Rechnung

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Juuro, 13.01.07.

  1. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Hallo!

    Ich hab ein blödes Problem. Es liegt zwar in der Natur eines Problems blöd zus ein. Aber meines ist noch blöder. Ich hab nämlich erstens ein MBP das nicht mehr einschläft. Deswegen will ich es zu Apple schicken damit die das in Ordnung bringen. Aber zweitens hab ich keine Rechnung mehr. Zumindest finde ich sie nicht mehr.
    Deshalb meine Frage:

    Will Apple eine Rechnung sehen? Denn eigentlich ist es ja garnicht möglich dass jemand ein MBP länger als ein Jahr hat, weil die momentan ja vor einem Jahr noch garnicht kaufbar waren. Also zumindest hat Apple zu diesem Zeitpunkt noch keine Rechnungen dafür verschickt.
    Außerdem haben die ja auch in ihrer Datenbank drin wann ich das gekauft hab.

    Viele Grüße, Juuro
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Sollte eigentlich keine Probleme machen. Anhand der Seriennummer kann man sehen, wann das Gerät genaut wurde. Und da gebe ich dir Recht: daran sieht man, dass das Gerät noch kein Jahr alt ist.

    Carsten
     
  3. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Hoffmers! Ich werd gleich mal anrufen!
     
  4. mische

    mische Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    10.11.04
    Beiträge:
    307
    du kannst auch beim apple support anrufen, und dir die rechnung nochmal faxen lassen.. das sollte eigentlich ohne probleme gehen (falls du das mbp direkt bei apple gekauft hast) - ansonsten dort probieren, wo du es erstanden hast.
    viele grüße
    micha
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wenn Du das Gerät direkt im Apple Online Store gekauft hast sollte das kein Problem sein wenn Du es direkt zu Apple schickst. Bei einem ASP kanns durchaus schon sein, daß die Service Datenbanken das Gerät nicht mehr ohne Nachweis erkennen. So ab ca. 10 Monaten nach Kauf ist das zumeist der Fall.
    Grundsätzlich sollte es aber bei keinem Apple Händler ein Problem sein auch nach einem Jahr noch eine Rechungkopie zu bekommen. Diese reicht als Garantienachweis.
    Gruß Pepi
     
  6. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    falls du zu gravis gehst: ausweis mitnehmen.

    ansonsten ist das alles kein problem, wenn das gerät auf dich registriert ist.
     
  7. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Ne, ich habs nei Apple über die Apple Developer Connerction gekauft. Eigentlich wollte ich zu Gravis gehen. Aber wenn ich da jetzt so oder so anrufe lass ich die RepAratur auch gleich bei Apple machen.
    Vielen Dank an alle Antworter! Das erleichtert doch sehr! ;)
     
  8. sAiKo

    sAiKo Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    152
    Auf der Apple Support Seite kannst du unten rechts deine Seriennummer eintragen und gucken wie lange deine Garantie laut Apple noch geht.
    (http://www.apple.com/de/support/)
    Meines Wissens nach brauchst du nur deine Rechung falls dein Kaufdatum von dem von Apple angezeigten abweicht. Dann musst du damit halt beweisen wann du es wirklich gekauft hast.
     

Diese Seite empfehlen