1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

reparieren lassen

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von chrissy, 18.09.06.

  1. chrissy

    chrissy Gast

    so, mein macbook treibt mich mittlerweile so derartig in den wahnsinn, dass ich es jetzt mal wieder reparieren lassen will (rds). hab heute bei apple schon wieder ewig in der leitung gehangen und keiner ging ran. kann ich das notebook auf morgen einfach bei gravis reinreichen? ich hab's online direkt bei apple gekauft und die reparatur ja nun noch nicht in auftrag gegeben. klappt das trotzdem?
     
  2. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
  3. SoCkEnRoCkEn

    SoCkEnRoCkEn Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    434
    sorry, aber was aht das eigentlich inner gerüchteküche zu tun? :D ^^

    gruß
     
  4. chrissy

    chrissy Gast

    ja nichts, aber es fällt immerhin in den bereich "alles rund um apple" und ich dachte, es könnte auch für andere leute interessant sein ;).
    danke für die antworten!
     
  5. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    unter "Computer-Hardware-iBook,Powerbook usw." wäre es sicher sinnvoller gewesen
     
  6. chrissy

    chrissy Gast

    ja sorry, tut mir leid. dachte halt, das wär auch für sonstige geräte interessant.
     
  7. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    ja es geht trotzdem um ein macbook
     
  8. Nicolas

    Nicolas Cox Orange

    Dabei seit:
    22.05.06
    Beiträge:
    97
    Er hat sich doch bereits entschuldigt. Das nächst mal macht er es richtig. Brauchst du doch nicht mehr rumzumeckern!:oops:

     
    #8 Nicolas, 19.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.06
  9. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Ich hatte bei meinem MacBook Pro Probleme mit der Taste 0 die otmals nicht ging, dann noch der knirschende Lautsprecher beim Startup....ging dann bei DataQuest in Zürich vorbei (hatte ihn nicht dort gekauft) und lies ihn dort....am abend hatte ich ihn wieder abgeholt....

    3 Tage später bekam ich den anruf die Teile seien da und man habe nun Zeit, also am morgen wieder dorthin und am abend konnte ich das reparierte MBP wieder abholen mit neuem Logicboard, neuer Tastatur und Lautsprechern...alles lief bestens....;)
     

Diese Seite empfehlen