1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Remote und Batterien

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Audiophil85, 14.09.07.

  1. Audiophil85

    Audiophil85 Querina

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    186
    Ich habe schon eine ganze Weile eine Frage zur Remote meines Macbooks und konnte bisher keine richtige Antwort finden: In dem Ding müssen doch sicherlich Batterien drin sein. Da man sie aber nicht gewaltfrei öfnnen kann, was mache ich dann wenn die Batterien einmal zur Neige gehen? Muss ich dann direkt eine neue kaufen? Wie lange halten die Batterien dadrin eigentlich in etwa? Oder habe ich etwas verpasst und das Ding funktioniert durch die Körperwärme meiner Hand? :oops:
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    das hab ich mich in der tat auch schon gewundert :)
     
  3. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Nehm mal einen Kuli und drücke auf die Kerbe am unteren Ende der Remote...

    Chris

    Edit: Oder was anderes, wenn du keine Kuli-Flecken wünschst ;)
     
  4. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Ihr meint jetzt aber nicht die neueste Remote Control, oder?

    Meine Remote kann ich mit einem Stift öffnen. Ganz ohne Gewalt.
     
  5. Audiophil85

    Audiophil85 Querina

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    186
    WOW, jetzt bin ich beeindruckt :-D Danke
    Aber steht das in irgendeiner der gedruckten Dokumentationen oder wo findet man sowas?
     
  6. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586

    Keine Ahnung, ob das irgendwo steht, aber ich habe, neugierig wie ich bin, sofort an der Remote rumgefummelt, und auch mal den kleinen Knopf mit einem Stift reingedrückt. Siehe da, die Batterie kam raus!
    :)
     
  7. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Also ich wunderte mich als ich mein MacBook bekam einfach, ob das wohl zum öffnen ist und zack wars auf ;)

    Auch wenn dir jetzt geholfen ist, ich wollte die neue Handy-Cam testen ;)

    Chris
     

    Anhänge:

  8. Audiophil85

    Audiophil85 Querina

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    186
    Mh, zumindest war noch wenigstens ein zweiter so doof wie ich :p ;)
    Ist ja schon ne nette Sache mit dem Batteriefach, aber für einen halbblinden Grobmotoriker nicht so schnell zu erschließen.
     
  9. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Steht aber in der Anleitung, wie man die Remote aufbekommt um die Batterie zu wechseln... aber wer liest bei Apple-Produkten schon die Anleitung?

    Ich hab auch durch Zufall "rausgefunden", daß man bei den weißen iMacs die Remote einfach rechts an die Seite pappen kann und die da "kleben" bleibt :p
     

Diese Seite empfehlen