1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reinigung des iMacs C2D

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von MeisterPetz, 06.12.06.

  1. Hallo Apfeltalker,

    auch wenn mein iMac erst wenige Wochen alt ist und noch in neuem Glanz erstrahlt, weiss ich von meinen bisherigen Rechnern, dass sich Staub und andere Nettigkeiten in Lüftern, Kühlkörpern und allgemein auf den Komponenten ansammeln. So war es bei den PCs einmal pro Jahr Pflicht, mit Staubsauger und Pinsel wieder für Ordnung zu sorgen.

    Nur wie wird mir das beim iMac gelingen? Zerlegen wird wegen der Notwendigkeit, das Panel abzumontieren, nicht möglich sein. Gibt es irgendwelche Tricks, oder Erfahrungswerte, wie man dem Problem Herr wird?

    Danke für die Antworten.
     
  2. AB-1987

    AB-1987 Gast

    die frage ist, ob das notwendig ist! solange es die funktion nicht beeinträchtigt sollte es dich auch nicht stören, da der "dreck" ja innerlich sitzt.

    im gegensatz zu den Tower-PC's stehen die Mac's ja auch meist auf dem Tisch, da sollte weniger Dreck unterwegs sein als auf dem boden!
     
  3. Erstmal danke für die Antwort. Ein zugesetzter Kühlkörper oder ein schwerer drehender Lüfter kann laut meinen Erfahrungen schon auch Probleme machen. Mal sehen, ob der Standort am Tisch weniger Dreck ins Gehäuse kommen lässt. Im Notfall muss man dann halt eine Reinigung im Apple Service Center in Auftrag geben.
     
  4. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Muss ne dreckige Bude sein, wenn das jetzt schon nötig wird. Mein PowerMac G5 hat nach 1½ Jahren Dauerbetrieb eine dünne Staubschicht eingefangen. Dabei hat das Ding 9 Lüfter, steht auf dem Boden, ich bin Raucher und Staubsaugen mache ich längst nicht täglich.
     
  5. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    RESPECT ... Zeit für sowas scheints bei dir ja nicht zu geben ... ;)

    Grüße, André
     

  6. Äh, nö, bisher ist er ja auch noch sauber, aber ich wollte mal fragen, ob es, wenn es keine einfache Möglichkeit gibt, den iMac zur Reinigung zu öffnen, irgendwelche Tipps zur Vermeidung der Verschmutzung gibt. Nicht dass es dann heisst, "hättest du mal das oder jenes gemacht". Leider wird in meiner Umgebung viel gebaut und dementsprechend staubt es auch von draussen rein. Wenn man da nicht immer bei geschlossenem Fenster sitzen will, sammelt sich halt was an.

    Die PCs waren, je nach Laufdauer nach einem Jahr an den Lüftern und Kühlern der CPU und Grafikarte so zugesetzt, dass man das schon bei der Temperatur sehen konnte, nur war das kein Problem, da man den Staub einfach aussaugen konnte. Das geht ja beim iMac nicht.
     
  7. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Finger weg von Staubsauger beim Computer

    kann statische Aufladung erzeugen und dann ist er futsch
     
  8. AB-1987

    AB-1987 Gast

    ich hatte mal überlegt den iMac mit so einer schutzhülle abzudecken, aber dass ist glaube ich etwas übetrieben!

    aber so eine schutzhülle ist sicher nicht schlecht, wenn man die drübermacht!
     
  9. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    HALLO???
    wie soll den in den iMac cd/C2d dreck oder staub reinkommen??? Höchstens auf dem iMac drauf und auf dem bildschirm!!! Der iMac ist doch so kompakt gebaut . mano man o man!!! Alsdo klärtt mich auf wenn der staub auch in den iMac kommt..

    Gruß LucMac
     
  10. Stimmt, kompakt gebaut ist er. Trotzdem wird ein leichter Luftzug von unten (wo eine Art Gitter sitzt) nach oben, (wo die warme Luft aus dem Lüftungsschlitz geblasen wird) geführt. Bei einem iMac in einem Geschäft, der wohl ständig läuft, konnte man an diesem Lüftungsschlitz erhebliche Verschmutzungen erkennen. Deswegen machte ich mir darüber Gedanken, aber offenbar gibt es mit Staub im iMac bisher keine Probleme. Na, dann lasse ich die Sache auf mich zukommen.
     
  11. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Mal ne Frage, die auch im Weitesten mit der Reinigung zu tun hat: Wird das weiße MacBook mit der Zeit gelblich z.B. durch Rauch?
     

Diese Seite empfehlen