1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Registriecode Shareware App

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von the x-master, 19.04.06.

  1. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Hallo liebes Forum,

    ich bin dabei mir ein bisschen Geld mit einem, von mir geschriebenen App, zu verdienen.
    (Die Kosten sind für mich als Schüler in gewissen Dingen recht groß.)
    Ich habe auch schon ein tolles App geschrieben.
    Frage mich aber, wie das denn mit den Seriennummern läuft. o_O
    Normalerweise lädt man das App ja herunter und muss einen Benutzernamen & eine Seriennummer eingeben.
    Ich habe schon gehört, dass das immer so läuft, das der developer jedem Buchstaben eine Zahl gibt. (z.b. A = 1*100 usw.)
    Ich frage mich aber wie ich das denn in XCode machen kann.
    Gibt es her jemanden der schon Erfahrung mit selbstgeschriebenen Programmen mit Seriennnummern & Benutzernamen hat?
    Als Kreditkartenfirma werde ich Kagi benutzen...
    Hat jemand mit Kagi Ahnung.

    Ich danke schonmal im Vorraus, Kollegen ! :-D

    X.
     
  2. TamTam

    TamTam Gast

    Mach doch schonmal ein bißchen Werbung! Kann man vielleicht ja gebrauchen!
     
  3. sk_dakota

    sk_dakota Morgenduft

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    165
    Hi
    du musst natürlich nicht zwanghaft Benutzernamee und SN miteinander verbinden (es reicht ggf. auch eine Überprüfung ob dies eine korrekte von dir verfasste SN ist .... wie bei den meisten prof. Programmen).
    Aber natürlich erschwert dies moralisch die Weitergabe deiner SN.
    Aus deiner SN darf nicht der Benutzername ableitbar sein.
    Wenn überhaupt dann nur genau umgekehrt aus dem Benutzername die SN.
    Die SN sollte also irrversibel nicht auflösbar sein.

    In diesem Lösungsfall wird aus dem Benutzername also eine SN erzeugt. Dein Weg einer einfachen Zeichenkodierung ist dabei aber sicher NICHT sehr sicher weil eben einfach auflösbar. Bedenke: bei deinem Lösungsansatz wäre ein Benutzername mit nur einem oder wenigen Buchstaben kaum schützbar.

    Ein wenig besser z.B. den Benutzernamen mit einer eigenen Zeichenkette zu ergänzen und diesen String in mehre (z.B. 5) Teile zu zerteilen, daraus MD5 strings zu bilden und z.B. nach einem definierten Muster z. abhängig vom einer best. Buchstabenpos. des Benutzernamens aus Teilen der MD5-Strings eine Seriennummer zusammenzusetzen. Das ist immer noch ziemlich simpel, aber wenigstens sind damit die Seriennummern immer gleich langf und der Algorithmus nicht sofort offenbar.
    Wieder ein wenig besser sind dann wiederum Algorithmen bei denen auf ein und den selben Benutzernamen verschiedene Seriennummern passen könnten.
     
  4. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Gut, ok !
    Aber wie kann ich das ganze in ein Script (XCode) einbauen ? o_O

    Gruß,

    X.
     
  5. iMe

    iMe Gast

    Also du bist nicht in der Lage, die Eingabe und Prüfung einer Seriennummer zu programmieren, hast aber ein Programm geschrieben, für das du Geld haben möchtest?

    Wenn das mal nicht interessant klingt...
    :cool:
     
  6. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Ich verstehe gerade nicht wieso du das Thema in das Applescript Forum getan hast...
    Naja sollte doch eher in OS X-Developer oder?
    Ich würde auch gerne wissen wie man soetwas in xCode realisiert.

    Gruß Rasmus
     
  7. sk_dakota

    sk_dakota Morgenduft

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    165
  8. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366
    Moin x,

    hier ein Ansatzpunkt, wie man sowas mit ApplsScript realisieren kann:

    http://bbs.applescript.net/viewtopic.php?id=11432

    Grüße,

    D.

    Nachtrag:
    Die Frage war ja ursprünglich im AppleScript-Forum gepostet - ich ging daher davon aus, dass Du eine AppleScript-Lösung suchst - oder liege ich da falsch??
     
    #8 Daisy, 21.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.06
  9. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Bin auch der Meinung, dass es eher in Dev reingehört. Hab es verschoben ;)

    Gruß,
    Michael
     
  10. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Klar, es gehört in Dev. rein.
    Habe eben nur die falsche Spalte erwischt... ;)
    Danke für eure Antworten, werde mich darum kümmern...
    X.
     
  11. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.255
    Brauchbare Verfahren basieren auf einem Public Key Crypto System, das nur kurze Schlüssellängen hat. Fertige Lösungen gibt es leider nur kommerziell zu lizensieren, so daß das für Dich keine Option ist. Das ganze müßtest Du selbst implementieren oder mal danach googlen.
     
  12. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Yo mach ich, tjp ! :-D
    Danke für deine Antwort.

    Gruß,

    X.
     
  13. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754

Diese Seite empfehlen