1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Refurbished Macbook mit größerer Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von TopDog, 02.01.07.

  1. TopDog

    TopDog Gloster

    Dabei seit:
    24.12.06
    Beiträge:
    60
    Hi,
    erstmal ein fröhliches Hallo euch allen!
    Seid heute bin ich stolzer Besitzer eines Macbooks. Bestellt hab ich es im Apple Refurbished Store und zwar das weiße mit 2 GHz in der Standardkonfiguration. Jetzt hab ich festgestellt, dass statt einer 60 Gigabyte Festplatte, eine mit 75 Gigabyte angezeigt wird...Kann das sein? Ist da vielleicht ne größere Festplatte drin? Ich hab sicher 60 bestellt ;)

    Vielen Dank
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.478
    Och naja, nach der ersten Garantie-Reparatur meines Powerbooks (auch refurbished) hatte ich anstatt der serienmäßigen 80er Platte eine mit 100 GB drinnen. Ich habe davon abgesehen, den netten Mann vom Kundendienst auf seinen Fehler (?) hinzuweisen. ;) Man kann ja nicht immer nur meckern, oder? :cool:
     
  3. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Ja, das kann passieren! Ist ein schöner Vorteil des Refurb-Stores!
    Wenn CTO-Geräte zurückkommen, werden diese ebenfalls über den Refurb wiederverkauft, ohne dass die Mehrausstattung gesondert berücksichtigt wird.
    In Deinem Fall hast Du eine 80er statt 60er Platte bekommen. Häufig ist auch mehr RAM eingebaut als bestellt.
    Meins war leider nur standard konfiguriert.
     
  4. TopDog

    TopDog Gloster

    Dabei seit:
    24.12.06
    Beiträge:
    60
    alles klar, na dann freu ich mich mal ;) aber ist das denn normal, dass da 5 Gigabyte geschluckt werden, ich weiß ja das hängt mit der Umrechnung zusammen, aber 5 ist doch ein wenig viel oder?
     
  5. op2003

    op2003 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    104
    Ne, passt schon: 80.000.000.000 Byte / (1024^3) = 74,51 GByte :)
     
  6. ja, auch schon gehöhrt, aber nichts neues.
    Mein Nachbar kauft regelmässig welche. er lässt sich immer welche schicken, und wenn größere Speicher und Festplatten drinn sind, tauscht er diese einfach gegen die Standardgeräte aus und schickt die Refurb-Teile wieder zurück. Ordert dann wieder neue Refurbgeräte !
    - er hat sich schon seinen kompletten MacPro so zusammengespart. Ohne einen Pfennig zu zahlen.
    Gut - die Festplatten vom MacPro musste er wg. zu starker Geräuschentwicklung sofort bei ebay wieder verklopfen; er hat jetzt die Samsung drinne, die sind leiser.
    Creditcard + Moos muss man haben. :)
     

Diese Seite empfehlen