1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechtschreibprüfung InDesign CS2 - Groß/Kleinschreibung wird mißachtet

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Mr.Funky, 04.05.06.

  1. Mr.Funky

    Mr.Funky Gast

    hallo,

    momentan arbeite ich an einem umfangreichen dokument in InDesign CS2 und mache auch dort die gesamte texteingabe (word will ich nicht nehmen, da mir sonst alle 5 minuten der kamm vor wut schwillt). für die texteingabe habe ich InDesign auf dynamische rechtschreibkorrektur eingestellt und auch einen haken bei groß/kleinschreibung gesetzt (auch in den voreinstellungen). nun kann ich dort den text eingeben, so wie ich in hier schreibe und würde keinen fehler angezeigt bekommen. warum? gerade bei mengentext und schnellem tippen übersieht man schnell mal einen ausreißer, deswegen wäre es schon schön, wenn ich darauf hingewiesen würde. hinweise von euch nehme ich gerne entgegen und bedanke mich schon im vorraus für eure mühe. ;)
     
  2. antonio_mo

    antonio_mo Gast

    Hallo,

    es kann evtl. daran liegen, dass Du im Vorschaumodus bist, dann zeigt es keine roten Wellenlinien an, genauso wenig Hilslinien oder Markierungen.

    Hast Du unter »Bearbeiten« - Rechtschreibung - Dynamische Rechtschreibung- oder Autokorrektur markiert?

    Antonio
     
  3. Mr.Funky

    Mr.Funky Gast

    hallo,
    für die texteingabe habe ich die dynamische rechtschreibung aktiviert und ich befinde mich nicht im vorschaumodus. in meiner frage oben habe ich mich etwas unklar ausgedrückt: fehler werden mir schon angezeigt, auch mit der roten wellenlinie, nur wird die groß/kleinschreibung total mißachtet. es ist also egal ob ich beispielsweise "auto" schreibe, das kleine "a" wird von der rechtschreibprüfung ignoriert und nicht als fehler angemerkt. alle anderen fehler schon, weshalb ich nun nach der ursache am suchen bin.
     
  4. antonio_mo

    antonio_mo Gast

    Problem mit Wörterbüchern in InDesign CS2

    Hi..

    Nur die engl., franz. oder span. Wörterbücher haben in InDesign CS2 bereits ferzige Vorschläge für eine Autokorrektur.
    Wenn diese ausgewählt werden dann bekommt man eine lange Liste von möglichen Schreibfehlern.
    Alle anderen Sprachen gehen in ID leer aus, hier musst Du alle Autokorrekturen selbst eintragen!!

    Antonio
     

Diese Seite empfehlen