1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechtefrage

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von Scheel, 02.05.07.

  1. Scheel

    Scheel Gast

    Liebe Apfletalker, folgende Frage:

    Wir haben ein MAC OSX Tiger Netzwerk mit einem XServe etc. Wenn nun ein Kollege auf seinem Mac ein Ordner anlegt und dann Dateien darein kopiert und dann diesen Ordner in ein verbundenes Netzlaufwerk kopiert, dann kann kein anderer Nutzer der Gruppe "XY" damit arbeiten, sondern nur lesen und der Eigentümer ist der Nutzer selbst. Wie kann man das umgehen? Was muss man einstellen, damit alle die einer gruppe angehören, auch dann mit diesem ordner arbeiten können.

    Wir arbeiten nicht mit ACL`s sondern nur mit Zugriffsrechte übertragen.

    Und noch eine Frage....Ich habe in diesem netzwerk einen WIn 200 Rechner, der mit einem lokalem Account hochfährt. Die Netzlaufwerke habe ich über "ausführen" - "IP_Server" aufgerufen, dann auf netzlaufwerk verbinden geklickt und mit diesem Benutzeraccount anmelden eingegeben. Doch wenn der Nutzer sich abmeldet und am nächsten Morgen wieder anmeldet, dann kann er nicht auf die netzlaufwerke zugreifen. Dann muss ich eins abmelden und wieder anmelden, obwohl ich "bei Anmeldung wiederherstellen" angeklickt habe. Was mach ich da falsch?????
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Der Suchbegriff deiner Wahl lautet "umask".
     
  3. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    du musst im arbeitsgruppenmanager von posix verhalten auf "vom umschließenden objekt übernehmen" umstellen.
    bei der ACL geschichte würde ich nicht zuviel herumdrehen....
    ist ein einziger bug.

    das "zugriffsrechte übertragen" ist keine einstellung, sondern wird von dir ausgeführt. d.h., du überträgst zu einem bestimmten zeitpunkt die zugriffsrechte auf die enthaltenen ordner. allerdings funktioniert auch dieses feature nicht wirklich.
    ist auch buggy :(
    der hört irgendwann einfach auf, obwohl er noch nicht fertig war.

    am besten machst du das übers terminal oder mit batchmod

    HTH
    mike
     

Diese Seite empfehlen