1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Rechte reparieren" heißt?

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von Shebsl, 12.01.07.

  1. Shebsl

    Shebsl Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    317
    Hallo Gemeinde,

    was passiert eigentlich beim "Rechte reparieren"? Dies scheint - falls irgendwas nicht richtig funktioniert - die erste Amtshandlung zu sein um dem Problem Herr zu werden.
    Und wieso sind die Probleme damit dann meist vom Tisch?
    Ich frag nur interessehalber, im Moment hab ich keine Probleme (toitoitoi...).

    Gruß, Shebsl.
     
  2. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Kleiner Tipp:

    Ich würde ab und zu Rechte reparieren bevor die ersten Probleme auftreten;)

    Die Beantwortung des anderen Teils Deiner Frage überlasse ich lieber denen, die mehr davon verstehen...

    Grüsse
    Amadeus
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Die Eigentümer und Zugriffsrechte der OS X Systemdateien und -ordner werden auf die Werte zurückgesetzt, die sie eigentlich haben sollten.
    (Anhand der Protokollpakete des Installationsprogramms in /Library/Receipts)
     
  4. MacHorst

    MacHorst Gast

    und kan mir ma jemand sagen, warum ich permanent die rechte reparieren muss...also kaum dass ich ma kurz surfen war, kann ich mich schon wieder .... da muss doch was faul sein...

    wer kann mir weiterhelfen???

    danke!!!
     
  5. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    vielleicht mal von der dvd starten und die festplatte durchchecken.

    lies mal hier.
     
  6. MacHorst

    MacHorst Gast


    ersma vielen dank...

    also ich hab die hd von dvd bzw cd (hab jetzt nochma 10.2.8 anstatt tiger raufgemacht und kommt mir auch viel stabiler vor) getest "and it seems to be o.k."
    nur haut er mir die permissions immer wieder um die ohren...

    also angefangen hat das alles damit, dass permanent programme unerwartet abgebrochen wurden... und nachdem ich den zusätzlichen riegel rausgenommen habe und danach (vorher hatte ich eh schon 2 x das system neu raufgespielt) nochma die 10.2 version installiert hab, gehts ja eigentlich...seit stunden keinen crash mehr... nur die rechte... und irgendwie trau ich dem frieden nicht...
     
  7. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
  8. MacHorst

    MacHorst Gast

    schönen dank... werd mich stück für stück durcharbeiten...

    abwohl er mir zb bei der fehlermeldung immer group differs on /private/var/run/utmp, should be 0, group is 1 schreibt und irgendwas mit rw--...

    aber ich denk dank des guten links werd ich das schon irgendwann wieder zum laufen bringen

    also nochma muchissimas gracias
     
  9. MacHorst

    MacHorst Gast

    ... hatte schon kurzzeitig das gefühl, das system wäre stabil, aber jetzt stürtzen die programme wieder unerwartet ab...

    vielleicht kann ja jemand von euch was mit dem .log anfangen...
    für hilfe bin ich sehr dankbar.

    here we go

    Mac OS X Version 10.2.8 (Build 6R73)
    2007-01-30 10:17:16.549 iCal Helper[370] Launch of helper planned at : 01/30/07 11:17:16
    Jan 30 10:17:25 Computer crashdump: Crash report written to: /Library/Logs/CrashReporter/fix_prebinding.crash.log

    file not in an order that can be processed (local relocation entries out of place): ./Library/Frameworks/StuffIt.framework/Versions/A/StuffIt
    2007-01-30 10:23:37.994 Terminal[385] CFLog (22): Cannot find function pointer ThaiTextBreakFactory for factory <CFUUID 0x132cb00> 364E4254-24BC-11D6-959A-00039351AC2C in CFBundle/CFPlugIn 0x12eae10 </System/Library/LocalePlugins/ThaiTextBreak.localePlugin> (bundle, loaded)
    file not in an order that can be processed (local relocation entries out of place): ./Library/Frameworks/StuffIt.framework/Versions/A/StuffIt
    Jan 30 10:29:02 crashdump: Crash report written to: /Users/myname/Library/Logs/CrashReporter/firefox-bin.crash.log




    ...und gibt es für 10.2 frei erhältliche programme, die einen zuverlässigen hardwaretest ermöglichen?

    danke!
     
  10. MacHorst

    MacHorst Gast

    ... nur der vollständigkeit halber...

    *** malloc[393]: Deallocation of a pointer not malloced: 0xffffffff; This could be a double free(), or free() called with the middle of an allocated block; Try setting environment variable MallocHelp to see tools to help debug
    Jan 30 10:54:35 Es-Computer crashdump: Crash report written to: /Users/myname/Library/Logs/CrashReporter/Internet Explorer.crash.log

    Jan 30 11:05:29 crashdump: Crash report written to: /Library/Logs/CrashReporter/Disk Utility.crash.log

    2007-01-30 11:17:16.903 iCal Helper[405] Launch of helper planned at : 01/30/07 12:17:16


    wenn sich jemand auf diesem feld auskennt und mir weiterhilft, wäre ich sehr glücklich und könnte mich endlich wieder an die vorbereitung für meine mündliche machen...nochmals danke
     
  11. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
  12. MacHorst

    MacHorst Gast

    ...also ich hab dann noch nicht aufgegeben, auch wenn ich mittlerweile anfange, verrückt zu werden

    ich benutz im moment sfari und hab den tieger drauf
    im moment kann ich ohne probs surfen, aber bei anderen programmen gibs ma wieder ne unerwartete beendigung oä...
    wenn ich applejack durchlaufen kann, kommt er manschmal gut durch ,dann aber wieder sagt er mit beim rechte überprüfen, da sei ein buffer overflow und ich kann stunden warten ohne das wirklich was passiert, ausser

    +..............................
    +..............................
    +..............................


    auch hab ich das mit stuffit kickstart probiert, aber wirklich gebessert hast sich da nix

    daher meine (letzte ...?!) hoffnung, das jemand hiermit was anfangen kann, oder vielleicht DU?

    dank im vorraus
     

    Anhänge:

    • log.doc
      Dateigröße:
      244 KB
      Aufrufe:
      142
  13. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    ich zumindest kann dir bei der auswertung des logs nicht helfen. sorry.

    aber du fragtest nach einem hardwaretest. der ist normalerweise auf einer der install-cds dabei. du musst beim starten die alt-taste drücken und kannst dann mit dem hardwaretest booten.

    bin aber der meinung, hier handelt es sich um ein softwareproblem. hast du schonmal die festplatte mit dem festplattendienstprogramm durchgecheckt?
    vielleicht macht es auch sinn, mal stuffit zu trashen und entweder unarchiver benutzen, oder stuffit komplett neu installieren. ...
     

Diese Seite empfehlen