1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechte Problem bei einer externen Platte...

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von speumanes, 27.07.06.

  1. speumanes

    speumanes Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.03.04
    Beiträge:
    558
    Moin, Moin.

    Gestern hat mich ein Teufelchen geritten und genarrt. Ich habe ein kleines 2,5" Case mit einer 20ger Platte drin so für spezielle Sachen wie eine Viny auf CD zu bekommen. Das habe ich denn auch getan und gestern 2 Vinylalben auf die Kleine gesampled. Dafür war das Case nicht an dem iMac hier angeschlossen sondern an mein G4 iBook (Per Firewire falls das wichtig sein sollte).

    Bis hier alles Normal, doch der Ärger fing an, als ich das Case an den InteliMac anschloss.

    Laden klappt einwandfrei aber das Rückschreiben der geschnittenen Titel stellte mich erstmals vor ein Problem: Der iMac meint, das Case sei nur ein LESE-Medium und ich dürfe nicht drauf schrieben.

    ???

    Was soll das?

    Mal mit den Infos gesehen, das tatsächlich da kein Schreiben gesetzt war. Also das Schreiben wieder erlaubt und auch vererbt an alles was darunter liegt. Jetzt erst konnte ich in die Verzeichnisse wieder eingreifen und speichern.

    Mir ist das schon mal öfters aufgefallen, das ich DMG-Files bekam, die nach dem Mounten und kopieren des Verzeichnisses auf Platte in dem Ordner nicht mehr schreiben erlaubt ist (jedenfalls für den einzelnen Nutzer. Admins und der Root dürfen. Auch falls das wichtig ist). Setzte ich mir die Rechte neu, so ist alles wieder OK.

    Ach ja: Ich habe natürlich die interne Platte beim iMac gecheckt und das Festplattendienstprogramm ist mit mir meiner Meinung: Es ist alles OK. Da das Case kein System enthält, kann man da auch keine Rechte reparieren.

    Und noch eins: Der Haken bei "Rechte auf diesem Volumen ignorieren" ist freilich gesetzt. DAS kann es also nicht sein. Ich habe dafür noch keine Erklärung und bin da ziemlich ratlos. Noch 'ne weitere/andere Idee wäre für die Zukunft vielleicht hilfreich :innocent:.
     

Diese Seite empfehlen