1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

razer ropperhead nicht os x kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von speci, 13.02.07.

  1. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Hallo Forum!

    Ich will mir einen neuen Nager zulegen. Die Mighty Mouse ist gut - keine Frage. Aber die 2 Tasten machen mir auf einem nicht so festem Untergrund (Sofa, Bett,...) ein bischen zu schaffen. Eigentlich bin ich ja Logitech Fan (MX 510, MX 518 schon im Hause) aber ich will mal was besonderes für mein Mac Book.

    Nun mal bei Razer vorbei geschaut. Auf der Homepage steht bei der Copperhead
    "The Razer Copperhead is not compatible with Mac OSX."

    Ist dem so?

    Ich brauche keine programmierbaren Tasten (Hauptsache 2 Tasten, Mausrad und die zwei extra Tasten für Browser vor und zurück) funktionieren.

    Sollte dies der Fall sein werde ich mir die Copperhead zulegen!

    Gruß
    Martin
     
  2. iDawid

    iDawid Boskop

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    204
    Hi,

    Guck mal bei Gravis.de da gibt es die Razer pro Solution.
    Die ist auf jedenfall OS X kompatibel :) , sieht auch nocht passend aus.

    Ahja und nun zu deiner Frage:Copperhead funktioniert am Mac (OS X) Ich hatte diese mal angeschloßen.

    Hoffe das ich dir helfen konnte.

    lg
     
  3. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    und es laufen dann auch alle tasten?

    ich schau mal bei gravis rein :)
     
  4. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Hab die Pro Solution nun bei Amazon bestellt :)

    Danke für den Tipp :) Die sieht echt edel aus und mal sehn wie Razer so in der Qualität ist.

    Gruß
     
  5. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    Also meine Razer funzt wunderbar an meinem mac. auch mit den buttons zum weicher und schneller stellen, ohne das ich was gemacht habe.

    Es gibt auch tools die man sich downloaden kann, womit man die buttons programmieren kann.
     

Diese Seite empfehlen