1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ram Problem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von idefix, 03.01.07.

  1. idefix

    idefix Alkmene

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    34
    Ich besitze ein MBP der ersten Generation (1,83Gh) welches noch mit 512mb Ram kam. Da das bekanntlich für OS X etwas wenig ist brachte mir das Chistkind einen zusätzlichen 1gb Riegel. Der wurde fix eingebaut und auch gleich von OS X erkannt.

    Soweit so gut nur begannen damit langsam die Probleme. Das erste Mal dachte ich mir noch nichts als das Book beim spielen (Diablo2/Bootcamp) abstürzte. Allerdings machte es danach Zicken beim einschalten (Led vorne leuchtet, aber Bildschirm bleibt schwarz). Erst nach einer Zeit lässt sich das MBP wieder normal starten. Dann läuft es wieder bis es das nächste Mal abstürzt => selbe Prozedur. Ich hab bereits Apple Service Diagnostics über mein Book laufen lassen, doch der befindet den Ram für OK.

    Nimmt man den Ram allerdings wieder raus gibt es keine Probleme mehr...
    Gekauft habe ich diesen Ram: http://www.e-tec.at/new/info.php?n=detail&art=20375&kat=kat2&wg=NBR&hs=&suche=&sturz=&topten=

    Ist es das Beste den Ram zurückzugeben oder kann es da eine andere Lösung geben?
     
  2. Trashclone

    Trashclone Gala

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    50

Diese Seite empfehlen