1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ram hat weisse Ablagerungen normal?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von vincentmac, 14.12.06.

  1. vincentmac

    vincentmac Gala

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    51
    Hallo,

    ich haben heute den Ram bei meinen Macbook ausgebaut.Die Kontakte sind voll mit weissen Ablagerungen.
    Benutzt Apple hier Kontaktspay oder so etwas?
    Habe das noch nie bei einem Ramriegel gesehen.


    Gruß Vincentmac
     
    #1 vincentmac, 14.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.06
  2. Huch?!? Sehr komisch, meine Apple-RAMs sahen ganz normal aus beim Ausbau. o_O
    Aber Du baust ja eh neue rein und die müssten ohne Probs funzen, auch ohne Kontaktspray. ;)
     
  3. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Könnte es sein das die Kontakte der RAM-Riegel eventuell oxidiert sind? Ich wüsste zwar nich warum soetwas vorkommen soll, aber vielleicht liegt ja ein Materialfehler beim Arbeitsspeicher voro_O.

    Kannst Du vielleicht ein Foto machen?

    Gruß

    Matthias
     
  4. vincentmac

    vincentmac Gala

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    51
    Hier das Bild.
    Selbst wenn ich die Neuen einbaue, bleiben ja noch die Ablagerungen in den Bänken.
    Denke schon das die Ramriegel trotzdem Kontakt haben, aber schön ist das nicht.

    [​IMG]
     
  5. Kannst ja mal bei Apple anrufen und nachfragen. Aber ich denk nicht, dass es was gravierendes ist.
     
  6. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.033
    Das ist keine Oxidierung, das ist die Wärmeleitpaste ;)

    Wenn du sie zwischen den Fingern zerreibst, merkst du die leicht ölige Konsistenz.

    Ist nicht schön, aber nicht weiter dramatisch. Habe ich hier bei den Macbooks mal mehr, mal weniger stark.

    Carsten
     
  7. Was macht denn WÄRMEleitpaste an den Kontakten? Auf der CPU ja sehr sinnvoll zwecks Wärmeübertragung, aber man will doch nicht die Wärme des RAMs auf das Board übertragen.
     
  8. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Erstmal hi, bin neu hier :)

    Habe heute bei meinem 2 Tage alten MacBook dasselbe entdeckt. Ist das echt Wärmeleitpaste? Sieht schon verdammt nach meinem Handy aus, das leider einen Vollwaschgang mitmachen durfte -> oxidiert! Und wenn das Wärmeleitpaste ist, wäre das echt krass, die CPU sitzt doch links oben? Wie viel von dem Zeug tun die denn da drauf?
     
  9. civi

    civi Gast

    Das ist nicht normal.

    Wahrscheinlich wurden einige chinesischen Arbeiter, nicht richtig eingearbeitet.
     
  10. freshy

    freshy Macoun

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    122
    Lest mal die Anleitung des MacBooks. Dort steht bei der Beschreibung wie man einen Ram-Baustein tauscht, dass sich auf den Rams eventuell eine Substanz befinden kann die das Einschieben in den Slot erleichtert.

    Kapitel 3: Erweitern des Arbeitsspeichers (Seite 41):

    Zitat: "Hinweis: An den Speichermodulen befindet sich unter Umständen ein Schmiermittel, dass die Installation der Module erleichtert. Dieses Mittel wurde eigens für die Installation angebracht und sollte nicht entfernt werden."

    Nix Wärmeleitpaste. :)
     
  11. morszeck

    morszeck Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    10

Diese Seite empfehlen