1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RAID1 im PowerMac G5

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Gugelhupf, 11.05.06.

  1. Gugelhupf

    Gugelhupf Erdapfel

    Dabei seit:
    18.12.05
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe mir einen PowerMac G5 bei ebay ersteigert. Es handelt sich um das Modell von 2004 mit 2x G5 2.0 GHz. Eingebaut ist eine 160er Festplatte.

    Hab den Rechner noch nicht in der Hand, vielleicht kann mir aber jemand schon mal helfen: ich nehme an, dass ich ein RAID1 konfigurieren kann. Dazu muss natürlich noch eine Platte rein. Kann mir hierzu jemand die Marke und den Typ nennen, der ab Werk eingebaut ist? Ich nehme doch an, dass ich die gleiche Platte einbauen sollte, oder kann ich für RAID1 einfach irgendeine andere 160er Platte einsetzen?

    Danke,
    Sascha
     
  2. strauch

    strauch Empire

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    89
    Wenn die Platte die exakt gleiche Größe hat, dann kannst du auch eine andere nehmen, aber gleicher Typ ist sicherer und sinnvoll, könnte sonst vom Controller Probleme geben. Also in meinem alten G5 in der Firma von Ende 2003 war eine Seagate drin, ich weiß aber nicht ob 7200.7 oder 7200.8.
     
  3. ph5

    ph5 Gast

    performancemässig richtet sich das raid immer nach der langsamsten platte - deswegen wären etwa gleichschnelle [und grosse] sinnvoll.
    von der konfiguration würde ich dir eine zweite sata-karte empfehlen und dort das raid einrichten. läuft bei vielen kunden z.t. auch mit diesem rechner schnell & sicher [backup vorausgesetzt!!]
     
  4. Gugelhupf

    Gugelhupf Erdapfel

    Dabei seit:
    18.12.05
    Beiträge:
    3
    Prima, ich danke euch. Werde dann nach Empfang des Rechners mal reinschauen und den Hersteller und Typ identifizieren. Freu mich schon auf das neue Spielzeug :-D

    Gute n8,
    Sascha
     
  5. macbike

    macbike Gast

    Wozu Backup?! - hat man doch bei RAID schon, das ist doch der Witz…

    Sicher ist natürlich immer sicher.

    @ Gugelhupf

    selbes Plattenmodell aber unterschiedlicher Produktionszeitpunkt macht sich immer ganz gut.
     

Diese Seite empfehlen