1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

QXP 6.5: Zeilenlänge messen

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von Goar, 09.06.06.

  1. Goar

    Goar Gast

    Hallo zusammen,
    mit diesem Skript konnte ich bis eben die Breite der ersten (und einzigen) Zeile messen:
    Code:
    tell document 1 of application "QuarkXPress 6.5"
        set widthListText to {} -- sammelt die Textbreiten
        tell text box "∆:Längentest"
            tell line 1 of story 1
                set aWidth to width [B]as real[/B]
            end tell
        end tell
    end tell
    Dann habe ich ein anderes Quark-Dokument geöffnet, das nichts mit diesem Skript zu tun hatte, habe es wieder geschlossen.
    Seitdem meckert AS das "as real" an.
    Woran kann das liegen?
    (OS 10.4.6)

    Gruß, Goar
     
  2. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Statt "meckert an" wäre die tatsächliche Fehlermeldung hilfsreich.

    mfg pi26
     
  3. Goar

    Goar Gast

    Ja, meine Faulheit hatte mich wieder übermannt: hier ist die Fehlermeldung:

    AppleScript Fehler
    «class widt» of line 1 of text flow 1 of «clas TXTB»
    "∆:Längentest" of document 1 of application
    "QuarkXPress 6.5" kann nicht in Typ real
    umgewandelt werden.

    Ich war mir nicht sicher, ob die Syntax überhaupt richtig ist; daher die Anfrage.

    Ich fürchte aber inzwischen, dass es etwas mit der Xtension "Xtags 6.2.2b2" zu tun hat.
    Hast Du damit Erfahrung? Ich habe nämlich die Dateien aus dem Büro mit nach Hause genommen, wo ich die gleiche Software installiert habe und die Fehlermeldung kam nicht!!!

    Grob zur Erklärung:
    - Das oben dargestellt Skript ist aus einem längeren Skript isoliert und aller Unnötigkeiten beraubt. Oberhalb dieser Stelle wird eine html-Tabelle bereinigt und in einen Tab-Text gewandelt.
    - Um die genannte Passage herum wird der breiteste Text jeder Spalte ermittelt und
    - weiter unten die Tabellentexte mit XPress-Marken versehen und per "get text with Xtags" direkt auf die XPress-Seite kopiert.

    Das funktionierte einige Male problemlos, genau wie heute morgen im Büro. Aber dann, ohne einen von mir jetzt noch nachvollziehbaren Grund, kam diese Fehlermeldung. Bei jedem weiteren Versuch. Auch mit dem oben abgebildeten Skript (womit ich sagen will, dass es nicht an dem großen Skript liegt).

    Jetzt ist Holland in Not.
    Fällt dazu jemandem was ein?

    Gruß, Goar
    (nein, ich gucke keine WM)
     
  4. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Könnte evtl. sein, dass die direkte Typumwandlungen zickt, versuch es mal zweischrittig:

    tell text box "∆:Längentest"
    set awidth to width of line 1 of story 1
    set awidth to awidth as real
    end tell


    Möglicherweise ist aber auch "story" das Problem das im Grunde ja einen Textfluss liefert, der über mehrere Boxen laufen kann. Daher denke ich, dass folgendes besser wäre:

    tell text box "∆:Längentest"
    set awidth to width of line 1 of text 1
    set awidth to awidth as real
    end tell

    oder

    tell text box "∆:Längentest"
    set awidth to width of line 1
    set awidth to awidth as real
    end tell



    mfg pi26
     
    #4 pi26, 09.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.06

Diese Seite empfehlen