1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quicktime(Windows) Codec-Erweiterung

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von TT+, 09.10.06.

  1. TT+

    TT+ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    103
    Hallo!

    Ich weiß, zu diesem Thema gibt es schon viele Threads, aber 1) nicht für Windows und 2) nicht geballt an einer Stelle.
    Mich würde einfach mal interessieren was überhaupt möglich ist - und vorallem wie es möglich ist.

    Ich schaffe es ja noch nichtmal einen avi-Container geschweige denn ein Divx-Film abspielen zu lassen(nach Codec-Installation). Bin ich einfach nur zu dumm??

    Hintergrund meiner Frage ist der, dass ich iPod Video und Quicktime Pro habe und die Zusammenarbeit sehr gut und vorallem einfach (Thema: Apple&Simplizität) finde - mir das aber wenig bringt, wenn ich nur jeden 10. Film konvertieren kann. Ich weiß dass es auch andere Lösungen gibt, aber auf die hab ich u.a. wegen diesen Gründen schlicht und ergreifend keine Lust.
     
  2. soko2005

    soko2005 Gast

    Hallo!
    Hast du den Codec von Apple? QuicktimeMpeg2-codec. Den habe ich mir gekauft und ich kann die genannten Filme schauen!
     
  3. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Es gibt folgende freie Quicktime Komponenten:

    Um Windows Media Content im Quicktime Player spielen zu können:

    Flip4Mac: http://www.flip4mac.com/


    Für DIVX, XVID, AVI und andere:

    Perian: http://perian.org/

    Viel Erfolg :)
     
  4. TT+

    TT+ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    103
    @soko
    Aber ist Divx nicht mpeg4? Also bei dir laufen die problemlos?

    @Retrax
    Gute Tipps, nur leider habe ich kein OSX. ;)
     
  5. MacMueBo

    MacMueBo Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    444
    wie installiert man dieses Perian?

    Man bin ich dämlich!!!

    :mad: o_O
     
  6. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Hi MacMueBo,

    ganz einfach, kopiere die Datei "Perian.component" in diesen Ordner:
    HD*/Library/QuickTime/

    Und fettich :)

    * = Name Deiner Startfestplatte


    Gruß

    Klaus
     
  7. MacMueBo

    MacMueBo Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    444
    Hi klausimausi,

    das geht echt flott hier... genau das richtige für einen Neuling, der gar nicht weiß was seine Maschine alles - Tolles - kann.

    Ist das denn eine Datei, oder den ganzen Perian.com... Ordner?

    Danke für die Hilfe

    Gruß
    MMB
     
  8. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    trotz das Kopieren von "Perian.component" in /Library/QuickTime/ wird mein .mpg-Datei nicht abgespielt.
    Was mache ich denn falsch :-[ ?
     
  9. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Für .mpg brauchst Du die Quicktime-MPEG2-Komponente von Apple. Die ist allerdings kostenpflichtig.

    HTH :)
     
  10. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    Ah, OK!
    DANKE :)
     
  11. Angie

    Angie Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    9
    Wie läuft das eigentlich mit dieser MPEG2 Komponente, wenn man die kauft? Muss man da dann was runterladen oder bekommt man nen Key per Mail oder was?
     
  12.  
  13. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Nein, das wird dann installiert. Ist eine kleine Komponente die über den Apple Installer in das entsprechende Verzeichnis kopiert wird.
     
  14. TT+

    TT+ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    103
    Also um meine Ausgangsfrage mal selbst zu beantworten :-D :

    Hab einen tollen Tipp bekommen : 3ivx. Damit laufen Divx und viele mpeg Filme im Quicktime-Player unter Windows.
     

Diese Seite empfehlen