1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

quicktime und VOB-File

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von AnKlick, 28.08.06.

  1. AnKlick

    AnKlick Gast

    hallo Leute,
    ich bin neu hier und habe natürlich auch ein Problem.
    Quicktime Pro mit MPEG2 startet zwar ein einzelnes VOB-File von der DVD aber spielt mir nicht den Ton dazu ab. Das ist sowohl bei kommerziellen als auch bei privat erstellten DVD´s so.
    Hat da jemand einen Rat ?

    Grüße

    AnKlick
     
  2. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Das liegt vermutlich daran, dass Quicktime mit AC3 und DTS nichts anfangen kann. Dafür braucht's extra Plugins. Zumindest für AC3-Ton gibt es eines. Das liegt allerdings nur DVD Studio Pro bei.
    Schau dir mal MPEG StreamClip an. Vielleicht hilft dir das weiter, je nachdem, was du mit dem VOB vor hast. :)

    ByE...
     
  3. AnKlick

    AnKlick Gast

    Hallo Atl,

    mit MPEG stream Clip geht es, Das hatte ich schon probiert.
    FinalCut Studio pro ist installiert. Da sollten doch solche PlugIns dabei sein.
    Es wäre ebend gut gewesen mal ebend schnell in eine DVD reinschauen zu können ohne alles starten zu müssen. Ohne Ton ist natürlich doof. Aber irgendwie geht es mir dennoch nicht in den Sinn, da ja beim Mac doch irgendwie alles auf QT aufsetzt. MPEG2 in einem VOB-File ist ja nun auch nicht grad ein Exot. Zumal ich einige DVD´s vorher mit iDVD erstellt habe. Und dann sperrt sich QT.

    ok
    AnKlick
     

Diese Seite empfehlen