1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

QuickTime-Pro Ersatz

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von .mitro, 08.08.05.

  1. .mitro

    .mitro Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.09.04
    Beiträge:
    193
    Hi,

    ein Freund von mir ist drauf und dran, sich QuickTime Pro zu kaufen. Da das Ding aber streng genommen eine ziemliche Abzocke ist, würde es mich rein interessenshalber interessieren, ob es eine andere Möglichkeit gibt, QuickTime-Videos aus dem Browser heraus zu speichern (diese Funktion war sein Hauptargument).

    Danke und liebe Grüße

    .mitro
     
  2. macbiber

    macbiber Gast

  3. .mitro

    .mitro Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.09.04
    Beiträge:
    193
    Danke, diese Antwort hat mir sehr geholfen ;)

    Abzocke ist es, ein halbes Produkt ins OS zu integrieren und jeden zweiten Menüpunkt auszugrauen und dem User ein "PRO" aufs Aug zu drücken. Das stört mich (weil nicht mal in der Shareware-Szene üblich), obwohl/weil ich die Funktionen nicht brauche.

    Wie du an meiner Signatur erkennen kannst, bin ich durchaus bereit, für Qualität einiges hinzulegen. Aber ich kauf nicht alles, nur weils von Apple ist.

    LG .mitro
     
  4. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Einfach im Quellcode nach dem Film schauen und diesen dann direkt runterladen. Oder wenn du/er Safari verwendet, das Aktivitäts-Fenster öffnen, den Film in der Liste suchen und per alt+Doppelklick runterladen.

    Den Vollbildmodus beim Abspielen bekommst du z.B. auch mit diesem Player.
     
  5. weebee

    weebee Gast

    Das finde ich auch peinlich. Dennoch ist QTPRO 'ne klasse Software, die ihre 29.-- wirklich wert ist!
     
  6. Die Funktion Filme nach dem Ansehen auch auf der Festplatte speichern zu können hätte man aber schon in der Standard Version einbauen können. Finden scheinbar viele Leute nützlich und das mit dem Link kopieren funktioniert auch nicht überall. Auf der Apple Webseite bei den Movie Trailern funktioniert das bei mir nämlich nicht. 29 Euro dafür das ich mir die Trailer auch auf der Festplatte speichern kann finde ich dann schon zu viel und eine andere Verwendung für Quicktime Pro habe ich (im Moment) nicht.
     
  7. cobra

    cobra Macoun

    Dabei seit:
    28.10.04
    Beiträge:
    121
    Versuch mal QTAmateur. Mit dieser kleinen Software kann man QTMovies bildschirmfüllend wiedergeben und im gewünschten Format exportieren (auch "Batchexport" ist möglich).
     
  8. d4d4

    d4d4 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.09.04
    Beiträge:
    442
    Hallo!

    Mal ganz nebenbei:
    Wurde schon gennant:
    ;)

    MfG
    d4d4
     
  9. tau

    tau Braeburn

    Dabei seit:
    06.08.05
    Beiträge:
    44
    Hallo.

    Falls Du die Movie-Trailer auf dieser Seite hier meinst:
    http://www.apple.com/trailers/

    Es funktioniert.

    Vorgehensweise:

    • klick einen Film an, wähle die Größe
    • Während der Film in dem Frameset lädt, gehe auf Darstellung -> Quelltext anzeigen
    • Tippe Apfel f und suche nach .mov oder alternativ .mpeg
    • Du wirst einen Link finden, der dem .mov vorangestellt ist, ähnlich wie http://movies.apple.com/movies/fox/little_manhattan/little_manhattan_320.mov
    • diesen Link Markieren, Kopieren und in die Browserzeile einfügen
    • Enter drücken, Ablage -> Sichern unter -> fertig



    Geht alles ohne Quicktime Pro, weil einen Direktlink gibts immer. Man muß ihn nur finden. ;)
     
  10. natsuki

    natsuki Boskop

    Dabei seit:
    24.06.05
    Beiträge:
    205
    ich hab das auch mal probiert, doch bei mir geht das nicht.
    wenn ich die Datei dann öffnen will, kommt da so ne Meldung:
    "QuickTime kann die Datei nicht öffnen:...Der Bezug zu einer Datei, die die benötigten Daten enthält, konnte nicht hergestellt werden. (-2000)"
     
  11. tau

    tau Braeburn

    Dabei seit:
    06.08.05
    Beiträge:
    44
    Du hast recht. Ich habs natürlich in diesem Fall nicht zuende probiert o_O

    Irgendwie scheint Apple das explizit unterbunden zu haben, die Datei ist 4 kb groß und nicht 10 MB, wie sie beim QT-Pro Download wäre.
    In allen anderen Fällen hat diese Methode bisher geklappt bei mir.

    Es gibt für genau solche Fälle eine Software namens IGetMovies, die macht im Prinzip nichts anderes, als die Datei aus dem Browsercache automatisch auszulesen und auf den Schreibtisch zu sichern, aber in diesem Fall funktioniert das auch nicht.

    Sorry.
     
  12. Danke jedenfalls, Apple will halt auch QT Pro verkaufen. Das mit dem Quelltext hatte ich auch probiert aber die gleiche Fehlermeldung wie natsuki erhalten.
     
  13. Macswell

    Macswell Klarapfel

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    283
    Ging das Abspeichern von Videos nicht noch mit der vorherigen Version von QT 7? Was daran jetzt eine Pro Funktion sein soll ist schon irgendwie nicht nachzuvollziehen.

    Gruß
     
  14. So bei mir funktioniert das jetzt großteils. Das Problem ist das der Link aus dem Quelltext nicht ganz korrekt ist, vor der Filmgröße also z.b. 480 oder 320 muss noch ein 'm' stehen. Siehe das Beispiel unten:

    Der Link aus dem Quelltext:

    Code:
    http://movies.apple.com/movies/miramax/deep_blue/deep_blue_480.mov
    Der korrekte Link zum Downloaden:

    Code:
    http://movies.apple.com/movies/miramax/deep_blue/deep_blue_m480.mov
    Gestern mit diversen Trailern auf der Apple Seite ausprobiert, nur beim Doom Trailer wollte das nicht so ganz funktionieren. Also einfach den Link aus dem Quelltext holen, den Buchstaben m vor die Größe am Dateiende stellen und herunterladen. Bei einem der Charlie und die Schokoladenfabrik Trailer war das Dateiende .....i480.mov, hier einfach den Buchstaben (in diesem Fall ein i) gegen das m tauschen.
     

Diese Seite empfehlen