1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

quicktime ohne Bild nur mit Ton?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Apfeltorte, 16.08.07.

  1. Apfeltorte

    Apfeltorte Gast

    Hallo!
    Ich habe meine G4 Festplatte gelöscht und das Betriebsystem neu aufgespielt (10.4.10 ;quicktime 7.2) nun haben Quicktimefilme nur noch Ton und kein Bild mehr.Wma,Flash,youtube gehn.
    An was kanns liegen, wäre nett wenn mir einer helfen könnte.
    Gruss
    Apfeltorte(Anfänger)
     
  2. Leonardo

    Leonardo Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    479
    Ich tippe auf einen fehlenden Codec. Sind das MPEG2 Filme?
    Probier doch mal, die Filme in einem anderen, nicht Quicktime-Komponenten verwendenden Player abzuspielen (z.B. VLC) und check damit, ob die Dateien kaputt sind oder deine Quicktime-Installation.

    Viele Grüße und viel Erfolg
     
  3. Diekippe

    Diekippe Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    23.08.06
    Beiträge:
    328
    Installier einfach mal Perian, das Schweizer Taschenmesser unter den Codecsammlungen, damit funktioniert's dann meistens.
     
  4. Apfeltorte

    Apfeltorte Gast

    Erstmals danke für eure Hilfe!
    Ich habe Quicktime neu aufgespielt und auch perian. Leider hats nichts gebracht.
    Wie gesagt ich kann alle Filme ansehen ausser Quicktime.Hier geht nur der Ton.
    Ich habe die Videotrailer auf der Appleseite und Ehrensenf probiert.
    Bei Ehrensenf laufen die Filme in Flash oder in Wma , bei Quicktime kommt nur in der Mitte die Tonspur.
    gruss
     
  5. Udo2

    Udo2 Jonagold

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    18
    Vielleicht hilft das:

    ich hatte das Problem, daß QuickTime Videos, die aus Safari 2.0.4 heraus aufgerufen wurden, mit Ton jedoch ohne Bild abgespielt wurden. Alle anderen Formate gingen einwandfrei. Neuinstallationen brachten Nichts.

    Der Fehler rührt bei mir wohl von einer Probeinstallation von Safari 3 oder aber von QuickTime 7.2 auf meinem alten G4 her.

    Eine Anfrage hier im Forum brachte keine Lösung. Nach einigem Hin und Her habe ich aus der Library bei den Internet Plugins das "QuickTime Plugin.webplugin" entfernt. Nach Neustart von Safari gehen QuickTime Videos nun wieder richtig.

    Viel Erfolg!
     
  6. _neXus_

    _neXus_ Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.775
    Habe das gleiche Problem, z.B. auf der Apple Website, seh ich die Bedienelemente, kann spulen usw. aber höre nur Ton, es kommt kein BIld.
    Wenn ich einen neuen Benutzer anlege funktioniert es bei ihm, also kann es ja nicht am Plugin liegen vermute ich mal...
     
  7. home306

    home306 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.11.10
    Beiträge:
    10
    Hallo zusammen, hab einen neuen IMAC und Firefox funzt nicht richtig.
    Mit Safari lassen sich die Quicktime movies abspielen mit Firefox leider nicht, ich hab auch jetzt schon soviel versucht,
    - Plug-in rein, raus,
    - Firefox neu installiert
    - Firefox 4.0 klappt auch nicht.

    auf meinem alten IMAC und Macbook pro läuft es wie am schnürchen.

    Ich hab einen neuen IMAC 27" Quad Core I5
    QuickTime 10 und 7 Pro (7.6.6)
    Perian ist auch installiert.....

    Ich bin mittlerweile total verzweifelt.
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Man werfe auch mal einen Blick in die *persönlichen* Plug-In Ordner für Webbrowser bzw QuickTime - und beseitige dort evtl. Dateileichen.
    Als wahrer Freudenspender erweisen sich zB alte und nicht mehr funktionsfähige PowerPC Versionen, zB von DivX Codecs, VLC, Toast usw...
     

Diese Seite empfehlen