1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quick Time Pro: Film aus Einzelbilder?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von hiro, 24.11.05.

  1. hiro

    hiro Gast

    Hallo,
    ich suche eine software mit der ich einzelframes einer animation zu einem film zusammenfügen kann.
    da die animation bereits mit 25 bilder pro sekunde erstellt wurde, müsste diese software die bildsequenz einlesen und jedes bild mit nur 0,04 sek anzeigen.
    ist das mit quick time pro machbar,?

    beim windows movie maker kann ich die bildanzeigedauer mit minimal 0,25 sek eingeben, und das funktioniert ja gar nicht!!

    ich weiß das quick time pro bildsequenzen automatisch einlesen kann, aber ich weiß eben nicht, ob ich die anzeigedauer dementsprechend einstellen kann !

    Freu mich auf Hilfe!

    gruß hiro
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Der GraficConverter kann das. Über Mehrfachkonvertierung.

    Gruß Schomo
     
  3. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Hi hiro,

    ja, bei QT Pro kannst du die Framerate anwählen.
    Soeben getestet.


    Gruß

    Klaus
     
  4. hiro

    hiro Gast

    super danke!
     

Diese Seite empfehlen