1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Quick Time ist nicht Quick Time, oder was?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von proteus, 17.07.06.

  1. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Mal eine dumme Frage ( ist natürlich reine Schleimerei, gibt ja keine dummen Fragen;) )

    Ich lade eine Quick Time Datei runter, mit der Endung .mpg
    QT geht auch auf, dann kommt die Anzeige "Keine Datei, die von QT bearbeitet werden kann"
    Mit M-player geht es dann.
    Bin ich zu blöd, muß ich die f5 Taste dabei streicheln oder woran kann das liegen?

    Danke im Voraus für die Anworten
     
  2. Terminal

    Terminal Gast

    Nein, aber dieses Format MPEG2 wird nur mit dem zusätzlichen Codec von QT Pro (30€ im Apple Store) angezeigt und importierbar. Leider. Aber so ist das wenn irgendwelche Konzerne den Hals nicht voll kriegen können. Mit einem Auto allein kann man ja nichts anfangen, dazu braucht man ja immer auch noch Benzin. Kapito?
     
  3. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Danke für die Info. Ich dachte, Pro wäre nur zum Speichern und Laden von Websites nötig.
    Dann kann ich mir natürlich einen Wolf drücken.
    Muß der m-player halt herhalten.
     

Diese Seite empfehlen