1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quark und Script

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von PBettendorff, 13.06.07.

  1. Hallo Leute,

    ich stehe vor einer Aufgabe die mir echt nicht leicht fällt. Ich bin Quark-Anwender und soll einen Workfolw mit AppleSript und Quark7 automatisieren. Der Kunde liefert uns eine Datei mit der ich eine automatische Platzierung von PDFs in Quark machen soll.

    Die Kundendatei ist folgendermaßen aufgebaut:


    FI ist der Pfadname wie das PDF liegt das Quark in einen Bildrahmen laden soll.

    L ist die Breite des Bildrahmens (1 sollte 45 mm, 2 sollte dann 93,6 mm, 3 sollte 142,2 mm Breite sein,...)

    H ist die Höhe des Bildrahmens in mm



    Die Datei des Kunden beinhaltet alle Anzeige die er in seiner Zeitschrift hat. Quark soll jetzt

    - eine Layout-Datei öffnen
    - Nachfragen wieviele Seiten das Dokument haben soll und diese Anlegen
    (wenn linke Seite dann Musterseite A, wenn rechte Seite dann Musterseite B)
    - alle Anzeigen in Rahmen laden

    Ich hab mal so angefangen:


    Also eine ganz leichte Aufgabe für einen der noch nix in AppleScript geschrieben hat *kugelsichgeb* Ich hoffe auf eure Hilfe!! Ihr könnt mir aber auch gerne Links schicken die mir weiter helfen.

    DANKE!!!!
     
  2. CloneOfMyself

    CloneOfMyself Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    253
    Schau mal ins forum von page-online.de. vielleicht findest du dort, was du suchst.
    es gibt dort eine extra applescript-rubrik.
    mit deiner frage scheinst du mir dort ganz gut aufgehoben zu sein.
    viel erfolg.

    gruss, H =:oops:) L G I
     
  3. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366
    Hi,

    hier mal als Anfang ein Beispiel, wie du deine Kundendaten in eine brauchbare Form verwandeln könntest. Das liefert ein Ergebnis (record), das so aussieht:
    {_ID:1, CO:"SCHOFFERS ANNA/95.Geburtstag/Ann.famille", CU:"SV 703857 NGSV 200723 01", FI:"\\SV\\SV1\\SV1025\\SV10251500.PDF,2", SZC:"K", SZL:93.6, SZH:50.0, SZM:"2M", PAF:"X", FL:{"FIX", "STRETCH"}, ZZ:1}. Dem kannst du dann einzelne Werte einfach mit dem ensprechenden key entnehmen: 'FI of clientdatarec', 'SZH of clientdatarec' ...

    Code:
    property widthsArray : {45, 93.6, 142.2}
    set clientdata to "ID=1
    CO=SCHOFFERS ANNA/95.Geburtstag/Ann.famille
    CU=SV 703857 NGSV 200723 01
    FI=\\SV\\SV1\\SV1025\\SV10251500.PDF,2
    SZ=C=K,L=2,H=50M,M=2M
    PA=F=X
    FL=FIX,STRETCH
    ZZ=1"
    
    
    set clientdatarec to {_ID:0, CO:"", CU:"", FI:"", SZC:"", SZL:0, SZH:"", SZM:"", PAF:"", FL:{}, ZZ:0}
    repeat with l in paragraphs of clientdata
    	set {tid, text item delimiters} to {text item delimiters, "="}
    	set thekey to (text item 1 of l)
    	if thekey is "ID" then set _ID of clientdatarec to (text item 2 of l) as integer
    	if thekey is "CO" then set CO of clientdatarec to (text item 2 of l)
    	if thekey is "CU" then set CU of clientdatarec to (text item 2 of l)
    	if thekey is "FI" then set FI of clientdatarec to (text item 2 of l)
    	if thekey is "SZ" then
    		set szdata to text 4 thru -1 of l
    		set {tid2, text item delimiters} to {text item delimiters, ","}
    		repeat with szsubdata in (get text items of szdata)
    			set {tid3, text item delimiters} to {text item delimiters, "="}
    			set thesubkey to text item 1 of szsubdata
    			if thesubkey is "C" then set SZC of clientdatarec to text item 2 of szsubdata
    			if thesubkey is "L" then
    				set widthIndex to text item 2 of szsubdata as integer
    				set SZL of clientdatarec to item widthIndex of widthsArray
    			end if
    			if thesubkey is "H" then set SZH of clientdatarec to (text 1 thru -2 of (text item 2 of szsubdata)) as real
    			if thesubkey is "M" then set SZM of clientdatarec to text item 2 of szsubdata
    			set text item delimiters to tid3
    		end repeat
    		set text item delimiters to tid2
    	end if
    	if thekey is "PA" then
    		if (text item 2 of l) is "F" then set PAF of clientdatarec to (text item 3 of l)
    	end if
    	if thekey is "FL" then
    		set flsubdata to text item 2 of l
    		set {tid2, text item delimiters} to {text item delimiters, ","}
    		set FL of clientdatarec to text items of flsubdata
    		set text item delimiters to tid2
    	end if
    	if thekey is "ZZ" then set ZZ of clientdatarec to (text item 2 of l) as integer
    	
    	set text item delimiters to tid
    end repeat
    get clientdatarec
    du könntest übrigens auch hier mal suchen/fragen:
    http://bbs.applescript.net/viewforum.php?id=2

    oder hier:
    http://www.fischer-bayern.de/phpBB2/index.php

    und evtl. hier:
    http://www.mediengestalter.info/forum/


    Grüße,

    D.
     

Diese Seite empfehlen