1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Quantensprung!!??? iBook G3 - MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Smokey, 28.02.07.

  1. Smokey

    Smokey Gast

    Guten Morgen alle Freunde des Apfels!
    Ich werde demnaechst(so denke ich zumindestens) einen Quantensrung machen was die Leistung angeht. Momentan benutze ich ein iBook G3 466Mhz SE(Ich bin sehr,sehr leidensfaehig geworden ;))aber so langsam hat es echt ausgedient...(Kein Brenner, nur VGA Display- aber immerhin Tiger;)!!
    und nun habe ich endlich mein neues Spielzeug bestellt! Ein MBP 2,16!! Ich bin mal wirklich gespannt- hat da einer aehnlliche erfahrungen gemacht? Was mich da wohl erwartet? Ich meine ich kenne von der Geschwindigkeit her noch nicht mal die G4 Generation...

    Ich kanns kaum abwarten bis ich endlich das MBP in Haenden halte...
     
  2. Valou

    Valou Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    479
    Viel Spaß, Freude und keine Probleme, wünsche ich dir. Ich muss noch länger auf mein MBP warten. Momentan peile ich April für die Bestellung an.
     
  3. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    du wirst auf alle Fälle einen Digitalen Orgasmus erleben :D
    --> Das MBP geht ab, also der Geschwindkeitszuwachs zum G4 Powerbook war schon beeindruckend, fast 2.5 mal schneller, beim rendern...

    Also von G3 auf MBP hätte ich nicht überlebt glaube ich *g* :D
     
  4. ICharlie

    ICharlie Ingrid Marie

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    267
    Jetzt hätt ich schon fast einen Kommentar zur Größe eines Quantensprunges abgegeben, aber ich lass das wohl lieber,... ;)

    Wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß mit dieser Rakete!
     
  5. helge

    helge Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.465
    tja, was soll ich sagen ... beim Laptop hab ich einen Sprung vom 80486/DX2 mit 66 MHz auf ein MacBook gemacht. und das ganze wieder zurück, als das MacBook 3 Monate später zur Reparatur musste ... :( das ist erst hart
     
  6. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476

    Genau das wollte ich auch.
    Aber für die, die diesen Ausdruck gerne verwenden,
    hier eine weiterführende Lektüre:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Quantensprung
     
  7. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Da bist du ja ungefähr in derselben Preisklasse geblieben. Das 466er Clamshell kostete beim Erscheinen am 13.9.2000 umgerechnet 2403 Euro - und das war noch billig für ein Notebook !

    Da du vielleicht noch 250 Euro dafür in der Bucht bekommst sind das von den reinen Anschaffungskosten umgerechnet rund 30 Euro im Monat gewesen - also 1 Euro pro Tag.

    Ich wünsche Dir (auch wenn daran begründete Zweifel bestehen) dass das MacBook Pro auch 6 Jahre durchhält.

    Ein kleiner (vielleicht nicht ganz ernstgemeinter) Tipp: Du kannst schon jetzt den Leistungsturbo einschalten - wechsle zurück auf OS9 ! Die System CDs hast du ja vielleicht noch, da ist auch AppleWorks 6 drauf, läuft pfeilschnell, iTunes gab es damals auch schon, als Browser nimmst du iCab !
     
  8. Le_Sorcier

    Le_Sorcier Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.03.06
    Beiträge:
    75
    Jau, wir wissen (fast) alle, dass ein Quantensprung die kleinste mögliche Änderung in einem betrachteten Quantensystem ist, die von einem (energetischen) Zustand in den anderen führt. Und dies wird als nichtkontinuierlich angenommen.

    Daher ist es doch tolerabel, wenn umgangssprachlich eine Änderung der oben beschrieben Art (G3 ---> MBP) als "Quantensprung" bezeichnet wird. Immerhin handelt es sich hier um einen (induzierten) Übergang in einen anderen Energiezustand .... :)
     
  9. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.749
    Ich will deine Vorfreude ja nicht schmälern, aber Geschwindigkeit ist ja bekannterweise relativ. Ich habe jetzt mehere MBPs installiert, und ich kann von meinem PB G4 1,33 zu einem MBP keine der versprochenen Geschwindigkeitszuwächse sehen. Gut beim Rendern geht schon die „Post" ab, aber die Findergeschwindigkeit hält sich in Grenzen. Sicher von deinem alten iBook zu deinem neuen Rechner passiert schon was, aber ich halte mein gutes altes PB immer noch für flott, und verspüre keinen Drang dazu auf ein MBP umzusteigen. Ich warte bis Apple mal gute Displays verbaut, und dann überleg ich es mir nochmal...aber dass kann noch dauern, bis man auch draussen bei Tageslicht gut mit einem Book arbeiten kann. Dann sieht man mich nur noch in Biergärten rumhocken (braungebrannt und entspannt) ;)

    Gruß Schomo
     
  10. musiq

    musiq Gast

    6 Jahre? Was meint ihr? Wie lange halten die MBP oder gar MacBooks? Ich kenne einige die einen 7 Jahre alten Mac haben. Und der läuft immer noch...
     
  11. caro:-)

    caro:-) Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.07.06
    Beiträge:
    144
    Ich bin von einem G4 Ibook auf ein MBP CD umgestiegen. Es ist einfach genial, ich habe einnen deutlichen Geschwindigkeitszuwachs bemekt( wäre ja auch schlim wenn nicht ;)). Gerade beim importieren von Photos und Musik.

    Viel Spass mit deinem MBP. Du wirst es lieben :D
     

Diese Seite empfehlen