1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Punkt statt Komma als Dezimalzeichen

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von alphabeat, 10.11.06.

  1. alphabeat

    alphabeat Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    8
    Hallo allerseits,

    ich bin momentan in Indien und würde mein Mac:Excel 2004, Version 11.2.5, gerne mit Punkt als Dezimalzeichen und Komma als Tausender-Trennzeichen verwenden.

    Ist das mit der deutschen Software möglich? Hab versucht die Systemeinstellungen um zu stellen, das hat aber keine Auswirkung auf Excel und innerhalb von Excel hab ich auch keine Einstellungsmöglichkeit dafür gefunden.

    Hat jemand ähnliche Probleme irgendwie lösen können?

    Danke und Gruß
    Mario
     
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Mario,

    dummerweise habe ich auf dem Mac kein Excel installiert und kann nicht genau nachschauen, aber auf der PC-Version gibt´s einen Punkt "Extras > Optionen > International". Kannst du damit ggf. was anfangen?

    Wenn es dir ggf. nur darum geht eine fertige Tabelle jemandem zur Verfügung zu stellen, so könntest du den weniger eleganten Weg wählen, in dem du über die "Suchfunktion > ersetzen durch" die Kommatas durch Punkte ersetzt :eek:

    Gruß
    Nettuser

    PS: Willkommen im Forum
     
  3. alphabeat

    alphabeat Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    8
    Hallo Nettuser,

    danke für den Tipp, aber das gibts bei der Mac-Version leider nicht. Hatte früher auch PCs, daher hatte ich da schon geschaut. Extras>Optionen ist beim Mac Excel>Einstellungen, aber der International-Reiter fehlt irgendwie.
    Gibts noch einen anderen Ort wo solche Einstellungen oder Optionen oder wie auch immer man das nennen möchte sein könnten???

    Die Systemeinstellungen zu ändern hab ich auch schon probiert, aber das hat leider keine Auswirkung auf Excel. Hab auch schon in anderen Foren geschaut und ähnlichen Fragen aber keine Antworten (für die Mac-Version) gefunden.

    Danke und Gruß
    Mario
    Bild 1
    Bild 2
     
    #3 alphabeat, 10.11.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.11.06
  4. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Mario,

    leider habe ich überhaupt keine Erfahrung mit der Mac-Version.
    Aber welche Optionen stehen denn zur Verfügung, wenn du den entsprechenden Bereich komplett markierst (kann auch "apfel + a" sein) und dann die recht Maustaste (sofern vorhanden :)) drückst. Gibt´s da soetwas wie "Zellen formatieren" o.ä.?
     
  5. Rowi

    Rowi Macoun

    Dabei seit:
    25.05.05
    Beiträge:
    116
    @alphabeat
    Ich kenne mich zwar mit Excel nicht aus, aber vielleicht hilft dir die Grundeinstellung für das Zahlenformat: Systemeinstellungen > Landeseinstellungen > Formate wählen und im Feld Zahlen die gewünschten Einstellungen vornehmen. Ich könnte mir vorstellen, dass Excel dieses Format übernimmt wie das auch andere Programme tun (z.B. AppleWorks, Pages).

    Viel Glück
    Robert
     
  6. ma.buso

    ma.buso Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    824
    nope, Excel übernimmt es nicht, leider.
    Da hilft wohl nur Suchen & Ersetzen....
     
  7. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    @alphabeat: Bitte "Bilder anhängen" Funktion verwenden oder Bilder verlinken, wie ich es jetzt gemacht habe. Der Rahmen sollte nicht gesprengt werden.
     
  8. mauermer

    mauermer Querina

    Dabei seit:
    07.09.05
    Beiträge:
    183
    Du kannst doch in Format > Zellen... > Zahlen die Option "Benutzerdefiniert" benutzen - baust Dir das benötigte Format und verwendest dies für Dein Spreadsheet bzw. in den Zellen, Zeilen oder Spalten, wo's benötigt wird.
    Oder ist Excel für Mac sooo anders (Sitze leider vor nem W... Rechner)
     
  9. zimtstern19

    zimtstern19 Braeburn

    Dabei seit:
    12.10.05
    Beiträge:
    44
    markier einfach die zahlen -> klick + ctrl -> zellen formatieren
    und schon bist du in einem fenster, wo du auch benutzerdefinierte einstellungen vornehmen kannst. die einstellung "buchhaltung" sieht dann z.b. so aus: 1.000,00
     
  10. alphabeat

    alphabeat Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    8
    Dezimalzeichen nicht 1000-er-Zeichen

    Tschuldigung fürs Rahmen sprengen.

    @ mauermer und zimtstern: Die Zellen-formatieren Einstellungen sind mir wohl bekannt. Damit kann man einstellen wie das Tausender-Trennzeichen aussehen soll, bzw. ob es überhaupt erscheint. Aber das änder ja nichts daran, dass er das Komma als das DEZIMALtrennzeichen versteht und nicht den Punkt.
    Ich hab hier z.B. ne Zahl aus nem Finanzbericht, die sieht so aus:
    54,395.53
    Excel denkt das wäre text, egal wie ich das formatiere.

    @ ma.buso: Suchen ersetzen würde helfen. Das is aber eine Gruppenarbeit und alle anderen arbeiten mit internationalen versionen von Excel, wenn ich aus der Zahl also eine 54.395,53 mache, dann erkennt es deren Excel nicht mehr.

    Also keine Chance dem deutschen Excel:Mac internationales Zählen beizubringen? Kann das sein?
    o_O

     
  11. mauermer

    mauermer Querina

    Dabei seit:
    07.09.05
    Beiträge:
    183
    Leider sitze ich ja wieder vor meinem W... Rechner, aber hier vielleicht ein Hinweis, wie man das umgehen kann: Ind er Registerkarte "International" (Die bei Dir nicht erscheint?) steht "Trennzeichen vom Betriebssystem übernehmen" - das kann man an-oder abschalten. Wenn ich das abschalte kann ich wählen, welches Zeichen Dezimal und und die Tausender trennt.
    Kann man einen Mac nicht auf ein anderes Land "umschalten"? Leider kann ich Dir das nicht beantworten - da müssen die Cracks ran...
     
  12. ma.buso

    ma.buso Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    824
    man kann den mac auf ein anderes land umschalten, blos optionen -> international gibts beim excel:mac nicht.
     
  13. Peter/Peet

    Peter/Peet Empire

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    89
    Office Mac 2008

    Hallo,

    ich hole diesen Beitrag noch einmal hoch, da ich das gleiche Problem habe, allerdings mit der aktuellen Office Version 2008. Ich besitze die deutsche Version davon und benutze Leopard mit aktuellem Stand. Ich würde jetzt auch gern standardmäßig als Zahlenformat "10000.05" benutzen. Im Office selber die Zellen zu Formatieren nützt mir nicht soviel, da dies ein zusätzlich Aufwand ist. Ich würde das gern standardmäßig mit Punkt nutzen. Das Umstellen der Sprache im Leopard ändert bei mir allerdings das Verhalten des Office nicht. Weiß jemand, wie ich dies in der aktuellen Office-Version dauerhaft umstellen kann?

    Danke vorab.

    LG, Peet.
     
  14. alphabeat

    alphabeat Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    8
    Hi Peter, ich hab das gleiche Problem immernoch, bin inzwischen in London. Die beste Lösung bisher: Einfach die englische Version installieren ;)
    Einfach unglaublich, dass ein solches Programm Punkt und Komma verwechselt...
     

Diese Seite empfehlen