1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PST in mail.app importieren

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von platinenkoenig, 31.05.06.

  1. platinenkoenig

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    51
    Da ich vorhabe komplett auf OSX zu wechsel,
    habe ich noch eine kleine, aber feine Frage:

    Ist es möglich eine Outlook.pst in mail.app oder ein ähnliches Programm zu importieren?

    Schonmal Danke ;)
     
  2. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Office:Mac. ;)
     
  3. platinenkoenig

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    51
    auch ne Überlegung,
    sind die versionen deckungsgleich zu Microsofts Windows Office?
    z.B. Office 2003?
     
  4. ml & k

    ml & k Stechapfel

    Dabei seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    163
    Nein... Die Mac-Version wird unabhängig entwickelt und vertrieben. Leider lassen sich auch keine pst Dateien in Entourage (das Outlook-Pendant auf mac) importieren. Es ist allerdings möglich, die .pst Datei unter Windows auf dem ein outlook installiert(!) ist, mittels thunderbird oder outlook express ins mbox Format umzuwandeln. Dass lässt sich dann in mail, thunderbird usw. importieren.

    Fazit: Kein Problem, geht halt ein paar Minuten ;)

    Gruss; ml & k
     
  5. platinenkoenig

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    51
    klar, danke für den Trick!
    Weil was will ich mit Office aufm Mac :D
     
  6. MacNobi

    MacNobi Gast

    Ich hatte vor 2 Monaten das gleiche Problem... das sind nämlich die Umlaute & Anhänge.

    Der sicherste Weg ist (Tipp von Apple), sich einen IMAP-Mail-Account einzurichten. Dann schaufelst Du Deine mails mit Outlook auf diesen Account und lädst sie mit "OSX Mail" wieder herunter.

    Damit umgehst Du die Problematik mit den verschiedenen Zeichensätzen (Umlaute) und den Anhängen. Selbst das Datum bleibt erhalten.

    Hat bei mir mit mehr als 100 mails samt Anhängen problemlos geklappt.
     
  7. platinenkoenig

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    51
    ich habe 1700 Mails ;)
     
  8. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    dann wirst du es wohl in mehreren schritten machen müssen. also immer kleinere portionen hochladen und übertragen. kann dir aber nur dazu raten es via IMAP zu machen. ich hab tagelang rumprobiert und es ging dann doch nicht so richtig. irgendwas fehlte immer...
     
  9. MacNobi

    MacNobi Gast

    Na dann mein herzliches Beileid... o_O

    ... und wieviel brauchst Du zur Umstellungsphase wirklich?

    Denn Rest archivieren (*.pst), dann Parallels (gerade getestet, läuft einigermassen flüssig) installieren und bei Bedarf unter Windows lesen/bearbeiten.
     

Diese Seite empfehlen