1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PSP vs. iPod

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Sithlord, 17.04.06.

  1. Sithlord

    Sithlord Gast

    Ich bin heut irgendwie in Thread-eröffnungslaune. Weiß, nicht. Glaub mirs langweilig. Na, gut hier meine Umfrage! Und bitte gescheit, sonst hama am End keine brauchbaren Ergebnisse;). Ich hoff ich kriegs, das jeder mehrmals wählen darf.




    ach, ja und auch den Grund für eure Wahl in diesen Thread schreiben.


    Gruß Erfinder der Umfrage,
    dir war wahrscheinlich auch so langweilig wie mir.
     
  2. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Auch hier fehlt irgendwie die Umfrage...
    Naja, also ich finde den iPod besser als die PSP. Im Moment habe ich wenig Zeit, aber ich kann ja mal bei Gelegenheit schreiben warum. Ich hatte mir zum PSP Release am 12.12.04 eine PSP importiert und hatte deshalb die Möglichkeit diese wesentlich länger zu testen als die meisten PSP-Besitzer hierzulande. Wie gesagt, letztendlich war ich dann doch ziemlich enttäuscht von ihr. So enttäuscht, dass ich sie vor ca. 2 Wochen verkauft habe, meine schöne PSP. Dieses Schicksal wird mein iPod wohl nie erleiden :D
     
  3. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Hmmm.
    Ich hab auch eine PSP. Ich bin recht zufrieden mit dem Gerät. Leider hat die PSP nicht den großen Speicherplatz wie der iPod und die iTunes Integration ist auch nicht vorhanden. Aber wenn man Filme anschauen will finde ich das größere TFT der PSP schon besser. Aber mal schauen wie die nächste Generation des iPods wird.

    Ich habe mir auch die PSP gekauft und damit zu spielen. Mit dem iPod geht das ja momentan mehr schlecht als recht.

    Die Klangqualität ist eigentlich gleich nach meiner Meinung.

    Man muss halt sehen was man mit beiden Geräten so macht. Jedes hat seine Vor und Nachteile.

    Gruss
    Gunnar
     
  4. Sithlord

    Sithlord Gast

    Sorry, ich komm mir blöd vor. Ich hab da ein Fehler beim Beitrag erstellen gemacht. Ach, ich korriegiere es.

    (Moderator flowbike, vergiss die Mail)

    Also ich häng die Umfrage dran.

    Warum warste enttäuscht. Ich bin mit der PSP zufrieden. allerdings war ich über die mitgelieferten Kopfhörer mehr als entsetzt!


    Gruß Firefox-Erfinder,
    bester Browser der Welt. Den Grund weiß ich jetzt....
     
  5. Sithlord

    Sithlord Gast

    schlecht, dachte man kann eine Umfrage dran hängen :(
     
  6. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Also es ist so: Die PSP an sich ist ein nettes Gerät, auch was die Multimedia-Funktionen angeht, aber in erster Linie ist sie immernoch eine Spielekonsole, und dafür gibt es einfach zu wenig wirklich gute Spiele für die PSP, um sie wirklich attraktiv für den Benutzer zu machen. Ich habe, wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt, die PSP-Entwicklung von Anfang an mitverfolgt und habe auch recht viel Zubehör, Spiele, usw. gekauft und getestet und nach den ersten Monaten mit meiner PSP kam dann auch schon die Ernüchterung. Ich meine, selbst jetzt, mehr als ein Jahr nach dem PSP Release, fallen mir nur ca. 10 gute Spiele, höchstens jedoch 20, für die PSP ein, und das ist mir einfach zu wenig. Auch enttäuscht war ich von den Multiplayer-Funktionen der PSP. Wofür bekommt das gute Stück WLAN spendiert, wenn doch fast kein Spiel das Spielen im Infrastruktur-Modus unterstützt. Nur im Ad-Hoc Modus zu spielen ist nicht besonders prickelnd, gerade, wenn man nicht viele Leute kennt, die eine PSP haben, und sich mit der PSP neben den PC zu setzen, um dort über eine Tunneling-Software wie XLink Kai mit anderen PSP-Nutzern aus der ganzen Welt zu spielen, entspricht nun auch nicht gerade meinen Vorstellungen von einer PSP, einer Playstation "Portable"...

    Ich habe leider im Moment wirklich keine Zeit, aber vielleicht werde ich die Tage mal noch etwas ausführlicher Antworten :)

    Gruß,
    SirHenry

    Edit: Achja, desweiteren muss man sagen, dass die Verarbeitungsqualität der PSP nun wirklich nicht die beste ist -- denn eine Konsole, die nach einem Jahr schon einige Defekte aufweist, wie kaputte, bzw. nur sehr schlecht reagierende Tasten, ist meiner Meinung nach keine 300 Euro wert.
     
  7. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    also ich habe beides: den iPod für die Musik im Auto und Unterwegs, die PSP für Filme und Spiele im Flugzeug und den WLAN Internetzugang um kurz mal meine email zu checken .... Gebe beide Geräte nicht mehr her ;)

    Gruss
    Andreas
     
  8. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    umfrage hin oder her...
    aber werden hier nicht äpfel mit birnen verglichen? ;)

    lg, andi
     
  9. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Warum?
    Beide Geräte haben doch ihre Daseinsberechtigung.

    Gruss
    Gunnar
     
  10. Wenn denn demnächst der GPS Empfänger für die PSP rauskommt, macht das Ding noch mehr "Sinn"! Allerdings wär eine BT Tastatur beim surfen per WLAN nicht sclhecht, oder man muss halt seine Bookmarks gut pflegen!

    Was man davon nun bevorzugt hängt von den Ansprüchen ab glaub ich! Wer lieber unterwegs Filme guckt, greift zur PSP. Wer darauf verzichten kann - wie ich :) - sollte beim iPod zugreifen!

    gruß
    the lancer
     
  11. andi*h

    andi*h Gast

    hello,
    naja, sicher...so wie viele andere dinge auch. nur finde ich persönlich ein vs. hier trotzdem etwas unfair bis unangebracht ;)

    lg, andi
     
    Dante101 gefällt das.
  12. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Na gut. Stimmt wohl.
    Aber die Vor und Nachteile kann man doch besprechen?

    Gruss
    Gunnar
     
  13. andi*h

    andi*h Gast

    hey,

    klar! lasst euch durch meinen kommentar bloss nicht den wind aus den segeln nehmen :)

    lg, andi
     
  14. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Hab noch nicht für den Wind gesorgt :D
     
  15. lucors

    lucors Gast

    Hab' jetzt kaum Beiträge gelesen, aber hier meine Meinung.

    Ich finde es kommt darauf an, für was man PSP/iPod braucht.
    + für PSP: - grosses Display (16:9)
    - Spiele
    - integrierte Lautsprecher, ziemlich laut und von guter Qualität
    - für PSP: - sehr gross
    - kaum Speicherplatz
    - sehr teure Speicherkarten
    + für iPod: - Viel Speicherplatz
    - doch relativ klein
    - meiner Meinung nach übersichtlichere Software
    - für iPod: - keine Games (bis auf die Standartspiele)
    - kleines Display

    Ich hab' den iPod 5G, bin sehr zufrieden damit. Ein Freund von mir hat die PSP, auch er ist zufrieden. Ich game kaum, er schon. Jedem das seine ;)
     

Diese Seite empfehlen