1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PS CS2: Ebene in Ebenenmaske umwandeln

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von da_jones, 01.04.07.

  1. da_jones

    da_jones Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    500
    Hallo AT'ler,

    folgendes Problem beschäftigt mich: ich versuch den Schatten eines Objektes vor einem weißen Grund freizustellen und inklusive der Abstufungen in einen Alpha-Kanal umzuwandeln. Dazu hatte ich das schattenschlagende Objekt ausgewählt, die Auswahl umgekehrt und den weißen Hintergrund mit dem Schatten invertiert.

    Nun versuche ich diese Ebene als Ebenenmaske zu laden. Das Bild liegt in RGB vor. Folgende Versuche sind fehlgeschlagen:

    1. Auswahl in die Ebenenmaske laden - dadurch verschwinden die Graustufen natürlich. "weiche Auswahlkante" ist hier sinnlos, weil der Schatten ungleichmäßig ist.

    2. die als Maske zu benutzende Ebene separat abgespeichert, in Graustufen konvertiert, den Graustufenkanal in die Ursprungsdatei kopiert und dann über "Auswahl laden" in die Ebenenmaske importiert.
    Hier hatte ich zwar die gewünschte Abstufung, die fiel allerdings bedeutend schwächer aus, als sie vorher war.

    Irgendwie muss das doch einfacher gehen?!

    Bilder werden angehängt. Für Hilfe vielen Dank im Voraus.

    da_jones
     

    Anhänge:

    #1 da_jones, 01.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.07
  2. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    Moinmoin,

    ich weiß nicht, ob ich Dein Problem ganz verstanden habe. Wenn es um die Auswahl und Speicherung des Schlagschattens in eine eigene Ebene (und später Kanal) geht, geht es tatsächlich einfacher.

    Im Ebenenfenster Rechtsklick (ctrl+klick) auf den Effekt (in diesem Fall »Schlagschatten«), im erscheinenden Menü »Ebene erstellen« anklicken, et voila hast Du den Schlagschatten 1 zu 1 in einer eigenen Ebene erstellt. Was auch immer Du damit dann vorhast, sollte eigentlich machbar sein... hoffe icho_O.

    Grüße
    dasHanyo
     

    Anhänge:

  3. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hanyorilla. Ich denke, dass hast Du etwas falsch verstanden. Der Schatten ist in diesem Fall kein Ebeneneffekt, sondern mit dem Bild auf einer normalen Ebene.

    In diesem Fall (Da es kein zu komplexer Schatten ist) wäre es um ein vielfaches einfacher, das Objekt ganz normal mit scharfen Kanten freizustellen und einen Ebeneneffekt hinzuzufügen.

    Hier ein Beispiel für den Ebeneneffekt, den Du dann nach Bedarf verstärken auch kannst.

    LG
    Daniel
     
    da_jones gefällt das.
  4. da_jones

    da_jones Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    500
    @Dante101:

    Ja, vielen Dank, im Ergebnis ist der Unterschied in der Tat verschwindend gering.

    Nur - in dem Fall ging es mir nicht unbeding um das Ergebnis (also einen Schlagschatten), sondern ich suche nach wie vor nach einer Möglichkeit eine Graustufenebene (z.B. innerhalb eines RGB-Files) in einen Alpha-Kanal/ eine Ebenenmaske umzuwandeln.
    Im Großteil der Anwendungen ist deine Vorgehensweise vollkommen geeignet. Ich kann mir nur momentan nicht vorstellen, dass eine so "simple" Prozedur unter PS nicht zu bewerkstelligen ist.

    Das Ergebnis passt. Vielen Dank.

    da_jones
     
  5. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ja. Auch im Alphakanal ist es möglich. Allerdings wird dieser in der Tat etwas schwächer. Deine Vorgehensweise funktioniert soweit, allderdings solltest Du den Alphakanal (um die gewüschte Stärke zu erreichen) in den Gradationskurven verstärken (sh Screenshot)

    Weiters sh Link zur .psd

    LG
    Daniel

    [​IMG]

    Vorgehensweise gesamt: Ausgeschnittenen Bereich in einem neuen Kanal eingefügt. (Farbe Schwarz 100%. Danach nur diesen Kanal angewählt und die Gradationskurve entsprechend bearbeitet.
     
    #5 Dante101, 02.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.07

Diese Seite empfehlen