1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Proxycracker für Mac

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von PhilT, 05.09.07.

  1. PhilT

    PhilT Jonagold

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    20
    Hallo Leute,

    ich bin zwar noch rech neu angemeldet hier, surfe aber schon seit einer weile hier auf den Seiten rum :).


    Ich suche nach einem Proxycracker für Mac OSX. Ich brauche den Proxycracker um Anwendungen wie Skype und Last FM ausführen zu können, sowie zugriff auf alle Internetseiten zu haben.


    Eventuell kann mir da ja wer helfen :)


    Gruß


    Phil
     
  2. benjy

    benjy Braeburn

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    46
    Wenn du uns noch verrätst, was genau ein "Proxycracker" ist. Meinst du sockscap für Mac?
     
  3. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.803
    er versucht bestimmt die interne Firmen-Firewall zu umgehen ;)
     
  4. benjy

    benjy Braeburn

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    46
    Oha, damit will ich nichts zu tun haben. :p
     
  5. PhilT

    PhilT Jonagold

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    20
    Falsch, bin selbstständig, und lege fest was den anderen leuten geblockt wird. ;)

    Ich wohne in den vereinigten Arabischen emiraten. Und die haben sonen tollen siteblocker. Für Windows gibts ein tool welches cpproxy heißt. Das funktioniert perfect. Jetzt such ich sowas halt auch für meinen Apfel.
     
  6. benjy

    benjy Braeburn

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    46
    Wechsel doch einfach deinen Provider. Oder probier die üblichen sachen aus: geh über Proxys ins Netz (systemeinstellungen:netzwerk), verwende tor, lass dir die Seiten von google/babelfish übersetzten, probier anonymouse, etc.
     
  7. PhilT

    PhilT Jonagold

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    20
    Hi,

    Provider wechseln geht leider nicht. Ist ein ziemliches Monopol ;) bin froh das meine Leitung erstmal steht. Was ist den Tor?! Und mit den Proxysettings das wird mich wohl auch nicht weiterbringen... da hock ich ja ewig bis ich glück haben könnte....


    gibt es keinen einfachen proxycracker?


    lg

    edit: die seite von tor ist bei mir leider auch geblockt.
     
  8. S3B

    S3B Antonowka

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    357
  9. PhilT

    PhilT Jonagold

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    20
    hört sich ja recht nice an, aber meinst du das es den siteblocker umgeht?! Sonst hilft mir das auch nichts...

    gruß
     
  10. AngOr

    AngOr Gast

    Kann jemand sagen wie man eine Suche für Opera für Picidae erstellt?
    Ich hab es jetzt schon 5mal versucht. Klappt aber nicht ganz. Oder ist es für diese Seite unmöglich?

    Hätte sehr gern eine schnelle Funktion für diesen Dienst.

    Freu mich über Tipps



    danke AngOr
     
  11. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    Was ist denn, wenn Du unter Netzwerk einen Web-Proxy angibst aus Deutschland?
     
  12. S3B

    S3B Antonowka

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    357
    Klar umgeht die Seite Site Blocker, die Seiten werden als Screenshot zu dir übertragen und der kann nicht so einfach nach Text durchsucht werden und wenn nur mit großem Aufwand.
     
  13. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    sein Einwand war: was passiert, wenn picidae selbst auf dem Blocker landet? Das Teil kann nur funktionieren, so lange es einen Server mehr gibt, der diesen Dienst bereitstellt als der Siteblocker-Admin mit dem Eintragen hinterher kommt. Nebenbei: das löst noch nicht Skype und Last.FM

    Gruß Stefan
     
  14. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
  15. benjy

    benjy Braeburn

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    46
    Laut wikipedia (VAE#zensur) gibt es einen zweiten Provider (DU), der keine Zensur betreibt und auch keine Ports sperrt.
    Das wäre auf jeden Fall die beste Lösung. :)

    Und sonst probier doch mal wirklich:
    http://anonymouse.org/ (wird aber vermutlich auch geblockt).
    oder eben Seite übersetzten:
    http://www.google.de/language_tools?hl=de
    http://de.babelfish.yahoo.com/

    Auf diesen weg kommt die Seite quasi von google/babelfish, etc und wird so nicht geblockt. (Ist einen Versuch wert)

    Der Link ist auch noch empfehlenswert: HOWTO: Internetzensur umgehen
     
    #15 benjy, 05.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.07
  16. PhilT

    PhilT Jonagold

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    20
    HI,

    ja es gibt DU, aber leider nicht in dem Wohngebiet wo ich wohne... Das ist genauso mit TV... es gibt einen Antennenanschluss, zu einer großen Schüssel für das ganze gebiet, aber eigene sind verboten... Die haben für alles generalverträge vom Türgriff bis zur Glühbirne. Da fällt auch Internet & Telefon drunter :( und das ist nunmal bei Etisalat.

    Ich klicke mich jetzt mal durch die seiten und schau was bei raus kommt ;). Ich hoffe ich komm auf die seiten drauf :p. vielen Dank schonmal für eure hilfe.

    gruß

    edit: welchen Proxy soll ich den da nehmen? woher die daten?! :( freund hat mir schon berichtet ich könnte auf dem router den ich in deutschland habe (2. wohnung) ein programm installieren und den mit VPN als gateway nutzen...
     
  17. PhilT

    PhilT Jonagold

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    20
    soo ich hab das jetzt mal angeschaut.


    der Link von netshade geht, das programm auch. Leider nur keine Internetseiten / kein last fm / skype.

    die anderen links sind alle geblockt,... mit ausnahme von google die wegen hacking ja irgendwie nichts bearbeiten.


    Noch ideen :(


    bzw hat evtl wer einen direckten downloadlink von z.b. chip.de ?! das ist offen...



    gruß


    Phil
     
  18. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    Trag mal als Webproxy bei Dir www-proxy.t-online.de:80 ein.
     
  19. PhilT

    PhilT Jonagold

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    20
    HI MacMark,

    immernoch geblockt, leider.


    Als http proxie hab ichs ma eingetragen... war das richtig oder falsch? in den systemeinstellungen oder im browser?
     
  20. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Als langfristige Lösung würde ich einen (Virtuellen-)Server in einem gut angebundenen Land mieten und dort einen VPN-Server aufsetzen.

    Weniger Aufwand: Du kannst auch einen Bezahl-Dienst nutzen. Da besteht die Gafahr, dass der irgendwann geblockt wird. Relakks aus Schweden wird bereits geblockt, http://witopia.net/products.html könnte noch offen sein. Kannst ja nachfragen, mit Google wirst du noch andere Anbieter finden.
     

Diese Seite empfehlen