1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

programm das geoeffnete programme/dateien speichert?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von excalibur, 08.06.07.

  1. excalibur

    excalibur Gast

    Hi!
    Ich bin auf der Suche nach einem Programm, dass mir meine aktuell geoeffneten Programme/Dateien/Fenster speichert, so dass mein Desktop etc alles nach einem reboot automatisch wieder so aussieht wie vorher.. ich habe u.a. mit mehreren virtuellen Desktops das thematisch geordnet und nach jedem Neustart (Stichwort BootCamp) muss ich das dann wieder neu anordnen = doof.
    Hat mir da jemand nen Tipp?
    Waere absolut klasse!
    Danke!:)
     
  2. canoodle

    canoodle Gast

    ai,
    hab leider auch keine lösung zum problem...

    bootest du windof?

    windof xp stellt nur geöffnete ordner wiederher
    alles andere musst du wohl mit autostart etc. machen
    bzw. bei ordentlich programmierten programmen wie firefox zB. kann man per befehlszeile dateien öffnen.
    diese befehle gehen wiederum in eine .bat in den autostart ordner.

    unter osx ist es so ähnlich... man kann im dock rechtsklick und beim osx start öffne dies und das programm.

    aber so einen richtigen "session saver" wo geöffnete dateien in geöffneten programmen nach reboot wieder genau gleich sind.

    wäre kewl... leider nix bekannt.

    außer du verwendest ne virtuelle maschiene

    (vmware server kostenlos check it out)

    die kann man anhalten und fortfahren und die sieht dann immer gleich aus.
     

Diese Seite empfehlen