1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Produktkey unter MacOSX ändern

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kai Ehlig, 12.09.05.

  1. Kai Ehlig

    Kai Ehlig Idared

    Dabei seit:
    12.09.05
    Beiträge:
    26
    Hallo liebe Apfeltalk Gemeinde



    Ich habe folgendes Problem:
    Evtl werde ich bald in einer Firma eingestellt die zu 90% Mac nutzt.
    Nun hatte ich mir gedacht das ich nach und nach Backups der wichtigsten "standard" Workstations mache um bei einer Neuanschaffung nicht immer Stundenlang an der Installation zu sitzen.
    Leider macht mir die Lizensierung einen Strich durch die Rechnung.
    Für die AdobeProdukte gibt es keine Multiuserlizenz, das heißt ich müsste die Lizenz nachträglich ändern.

    Daher meine Frage:
    Gibt es für MacOSX ein Tool mit dem ich nachträglich den Produktkey von Adobeprodukten ändern kann.
    Evtl müsste auch der Produktkey von Microsoftt:mac geändert werden.





    Wer auch nur einen kleinen Denkanstoß hat bitte melden
    Es wäre für meine Einstellung sehr wichtig (bzw sehr von vorteil wenn ich einen kleinen Denkansatz in dieser Richtung einbringen könnte)


    Mfg
    Kai Ehlig
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Bei Office kein Problem; einfach die versteckte Datei "OfficePID" im Ordner "Office" löschen, danach kannst du Office neu serialisieren.

    Für die Adobe-Produkte ist mir nichts bekannt, da die Registrierung afaik direkt in die Programmdatei geschrieben wird.
     
  3. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ruf einfach mal bei adobe an, die haben nen super Support und werden dir sicher weiterhelfen können.
     
  4. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Folgendes gilt nur als Denkanstoss, ich bin mir nicht sicher, ob das eine Lösung ist: Installier doch die Workstation ohne die Produkte zu registrieren/Seriennummer einzugeben. Dann machst Du ein Image. Du musst dann nochmal an jede Workstation ran, um die Seriennummer einzugeben. Aber das müsstest Du auch, wenn Du sie ändern willst.
    - mathilda
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Für Adobe Produkte gibt es sehr wohl Volume-Lizenzen. Die Frage ist ob Ihr eine solche habt, dann sollte das auch kein Problem sein. Wenn Ihr lauter Einzellizenzen habt, solltest Du mal mit Adobe sprechen was man da machen kann. Beim Office:mac gilt das selbe, auch hier gibt es Volume Lizenzen.

    Gruß Pepi
    PS: Firewall einschalten nicht vergessen!
     
  6. Kai Ehlig

    Kai Ehlig Idared

    Dabei seit:
    12.09.05
    Beiträge:
    26
    danke erstmal für die raschen infos

    @mathilda
    dein Denkanstoss war sehr gut

    @pepi
    Mir ist bewusst das es für diese Produkte sehr wohl Multiuserlizenzen gibt
    Leider ist das aber eine Kostenfrage
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Erfahrungsgemäß sind Volume Lizenzen günstiger als die selbe Anzahl Einzellizenzen. Deswegen meinte ich ja, daß es uU Sinn macht die gekauften Adobe Einzellizenzen beim Hersteller gegen eine entsprechende Volume Lizenz zu tauschen.
    Gruß Pepi
     
  8. hannibal

    hannibal Jerseymac

    Dabei seit:
    08.01.05
    Beiträge:
    457
    spielt hier nicht auch die Version eine Rolle?
    Bei CS2 müsstest Du ja die Aktivierung erst einmal übertragen, dann kannst Du sie auf einen anderen Rechner wieder nutzen.
     
  9. Kai Ehlig

    Kai Ehlig Idared

    Dabei seit:
    12.09.05
    Beiträge:
    26
    wie ihr seht ist dies ein sehr umfangreiches Thema

    @pepi
    Ich habe mich noch nicht mit den Kosten auseinandergesezt
    Werd mich da aber mal mit Adobe in Verbindung setzen
    Aber wiegesagt es besteht ja noch das Problem das die Seriennummer bei Adobe VOR der Installation abgefragt wird.
     

Diese Seite empfehlen