1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

probs mit X11

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Flex32, 12.01.07.

  1. Flex32

    Flex32 Gast

    hey,

    so ein müll mein x11 startet nicht mehr:(
    im x11.crash.log steht folgendes:

    Code: Command: X11
    Path: /Applications/Utilities/X11.app/Contents/MacOS/X11
    Parent: WindowServer [62]

    Version: 1.1.3 (???)

    PID: 24580
    Thread: Unknown

    Link (dyld) error:

    Library not loaded: /usr/X11R6/lib/libX11.6.dylib
    Referenced from: /Applications/Utilities/X11.app/Contents/MacOS/X11
    Reason: image not found


    was kann ich tun?
    ich hab auch schon gegooglet, da steht immer was von dem ordner /etc..aber diesen ordner gibbet bei mir nicht.....auch den ordner /usr finde ich nicht

    bin für jede Hilfe dankbar

    Flex
     
  2. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    die sieht man im finder auch nicht per default

    2 optionen:
    - eine kleine app namens 'blind' (finde den link grade nicht) zeigt alle im finder
    - das terminal

    in beiden fällen solltest du wissen was du tust, denn du bewegst dich ausserhalb deines user-folders mal platt ausgedrückt

    ohne zu wissen was x11 für probs bei dir macht, generelle geschichten wie rechte reparieren schon probiert?
     
  3. Flex32

    Flex32 Gast

    zugriffsrechte habe ich repariert, hat nix geholfen..

    mein x11 lief ohne probleme...dann habe ich mac osx tiger neue aufgespielt und seit dem geht es nicht mehr......wenn man es anklickt passiert einfach gar nix.....neuinstallieren geht auch nicht, da sagt er immer es ist eine neuere version vorhanden.....
     
  4. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    hmhh ... braucht man bei tiger dafür nicht die developer tools?

    hallo seniors wo seid ihr ;) ?
     
  5. Flex32

    Flex32 Gast

    hat den keiner ne idee? *schnüff*:-c
     
  6. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    vieleicht doch mal das developer kit anschauen ;)

    apple.com: X11 Installation and Execution

    X11 is available as an optional install on the Mac OS X v10.3 Panther, and Mac OS X v10.4 Tiger install disks. Run the Installer, select the X11 option, and follow the instructions. You should install the X11 SDK as well, which is included on the Panther Developer CD. If you intend to download X11 source code and build your own binaries, you will need the tools and headers included in the SDK.
     
  7. Flex32

    Flex32 Gast


    äh wo finde ich den das developer kit?

    danke + gruß
     
  8. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    ach komm jetzt ;)
    steht doch oben

    X11 is available as an optional install on the Mac OS X v10.3 Panther, and Mac OS X v10.4 Tiger install disks.
     
  9. Flex32

    Flex32 Gast

    sorry leute aber ich habe echt null plan....ich finde weder das developmentkit auf der cd noch nutzt es was wenn ich das x11 von der cd installieren........wer kann helfen?

    lg Flex
     
  10. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    uiuiui, ist das echt so schwierig? ;)

    ich habe hier install disc1 tiger 10.4.7 in mein laufwerk geschmissen, dann im finder nach 'developer' auf der disc gesucht ... und voilá ... DeveloperTools.pkg

    wie man das jetzt installiert muss ich aber nicht erklären oder? ;)
     
  11. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    Merkt man!
    Was hast Du installiert?
    Du hast Dir die die X11 Howto durchgelesen?
    Du hast X11 installiert?
    Du hast X11sdk installiert?
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Das Developer Kit ist nicht notwendig.
    X11 gibt es auf der normalen Installations-DVD. Tiger braucht eine andere Version als Panther, und die wird anscheinend beim Upgrade nicht oder nicht korrekt installiert.
    Für Intel-Macs brauchst du die Version von der DVD (X11user.pkg, nicht die X11sdk.pkg, die gehört zum Daveloper-Paket), für PPC-Macs kannst du sie bei Apple herunterladen.
    Für Intel-Macs gibt es dann ein Update aus dem Netz (PPC vielleicht auch, das weiß ich nicht) per Software-Aktualisierung.
    Wenn du auf der Installations-DVD nicht klarkommst, lade dir Pacifist aus dem Netz, das erleichtert das Nach-Installieren von System-Software.
     
  13. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    Nein, das ist nicht korrekt 10.3.x Paket von Apple laden, 10.4.x (PPC UND x86) von der Installations DVD installieren und anschließend Software-Aktualisierung drüber laufen lassen.
     
  14. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Was meinst du mit "10.3.x. Paket"? Die X11-Version oder das ganze System?
    Aber warum sollte jemand überhaupt erst 10.3 installieren, wenn er 10.4 will?
    Komisch, daß es bei mir so ganz ohne 10.3 läuft.
     
  15. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    Die X11 Version für 10.3.x gibt's bei Apple. Darum ging es die ganze Zeit.
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Wahrscheinlich bin ich nur noch nicht wach, aber wo stand denn, daß es um 10.3. geht?
    Und wenn's um 10.3 geht, warum soll er dann 10.4 installieren?
     
  17. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    Lies Dir einfach mal durch was Du geschrieben hast, und meine Anwort drauf.
     

Diese Seite empfehlen