1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme nach Batterieumtausch von MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von hermy_2112, 26.01.07.

  1. hermy_2112

    hermy_2112 Gast

    Hallo,

    ich habe ein MacBookPro und musste am Batterieaustauschverfahren teilnehmen, weil meine Akku scheinbar einer der explosions-gefährdeten war. Das hat soweit auch alles super funktioniert... Aber mir ist danach aufgefallen, dass mein Austauschakku nicht annähernd die Leistungsfähigkeit des Alten hat. Wenn ich im Energiemanagment "längere Batterielaufzeit" einstelle und den Akku voll geladen habe, hält der Akku für etwa 2 Stunden 45 Minuten. Das kann doch nicht sein, oder? Vorallem mache ich dann ja nichts außer Schreiben oder Surfen. Wenn ich jetzt mal irgendein Spiel zocke, reicht der Akku ja vermutlich nicht mal für eine Stunde. Mein alter Akku hielt meiner Erinnerung nach ca. 6 Stunden. Kann mir nicht erklären, woher das führt... Einmal im Monat betreibe ich auch in der Regel die Akkupflege, die in der Beschreibung des MBP erwähnt wird.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Wollte den Apple Support kontaktieren, aber ich finde nur eine Telefonnummer für 49 Cent die Minute. Es muss doch auch eine Email Adresse geben, oder nicht?

    Danke schon mal für die Hilfe :)

    Lieben Gruß, Hermy
     

Diese Seite empfehlen