1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Skype bei Apple!?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Janhagel, 18.11.05.

  1. Janhagel

    Janhagel Boskop

    Dabei seit:
    15.07.05
    Beiträge:
    210
    Hallo allerseits,
    ich möchte euch mal in folgende Problematik einweihen,
    die sich mir zu meinem Leidwesen stellt:

    Ich wollte gern das wunderbare Programm Skype nutzen
    um über das Internet zu telefonieren (u.a. mit meiner Freundin).
    Ich hatte jedoch Probleme mit der Qualität, d.h. Verzögerungen,
    Hänger und Rauschen. Das passierte jedoch nur bei Verbindungen
    von Mac zu Mac, nicht Mac zu Win.

    Folgende Mac-Verbindungen habe ich getestet:
    iBook G4 zu Powerbook G4
    iBook G4 zu iMac G5
    Powerbook G4 zu iMac G5

    Ich habe überall die upgedatete Version von Tiger und die
    neueste verfügbare Version von Skype drauf (nach meinem Wissen).
    Hat jemand von euch ähnliche Probleme bzw. kann ich als
    Apple-Neuling bestimmte Einstellungen vornehmen, die
    das Problem beheben? Ich habe übrigens immer über die
    internen Mikrofone bzw. die internen Lautsprecher der Macs
    telefoniert. Ich möchte auch nicht so gern ein Headset benutzen,
    es denn das es nicht anders geht.

    Ich wäre euch für einen weiteren guten Ratschlag dankbar!
     
  2. civi

    civi Gast

    Vielleicht hast du rein zufällig bei Mac-Mac stets schlechte Verbindungen zum Internet gehabt.
     
  3. Citama

    Citama Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    150
    also was das mit dem internen mic und lautsprecher angeht,
    ich habe da auch immer schlechte erfahrung gehabt (PB G4)
    seither benutze ich die kopfhörer von meinem ipod und das
    im PB integrierte mic und nun spielt es bestens,
    genau wie bei ichat auch.
     
  4. Janhagel

    Janhagel Boskop

    Dabei seit:
    15.07.05
    Beiträge:
    210
    Interessant ist ja, dass ich zu Win-PCs mit dem internen Mic und Lautsprecher
    keine Probleme hatte. Das mit der Internetverbindung trifft teilweise zu,
    da ich zu Hause auch mit W-LAN arbeite. Ich denke, dass ich es mit dem
    Kopfhörer mal probieren werde. Es schränkt natürlich ein wenig ein...
     
  5. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    wenn man eine unstete wlanverbinde hat ist skype immer ruckeig. am besten (gerade, wenn es wichtige und sensible gespräche sind - freundin) mit einem ethernetkabel, also einer festen verbinde quatschen.
    Du kannst auch noch zusehen, daß Du alle anderen internetaktivitäten nebenbei ainstellst (surfen, limewire oder so'n zeug).
    die verbindung wird mit kopfhörern wesentlich besser. so oder so würd eich das machen (ich hatte oft übersprechungen ohne kopfhörer).
     

Diese Seite empfehlen